Seminare Trainings

Seminare Trainings aktuell

Fit für Zielvereinbarungen

Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren – Führen mit Zielen

Mit Zielvereinbarungen wirksam führen und nachhaltig motivieren

Führungskräfte-Training 32.69-HAU / 006-IOGW | Wahlweise eintägig oder zweitägig
Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren

Führungskräftetraining Ziele vereinbaren

Im Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren werden Führungskräfte fit gemacht für das Führen mit Zielen.

Die eigene Führungswirksamkeit steigern

Im Vordergrund dieses Führungskräftetrainings stehen Techniken und Methoden, mit denen Chefs Ihren Aufwand enorm reduzieren und sich entlasten. Knackige Ziele und 10-minütige Zielvereinbarungsgespräche machen Vorgesetzten das Leben leicht.

Lernen Sie in diesem Führungskräftetraining bewährte Methoden, Techniken und Tricks kennen. Mit diesen werden Sie Ihren Nutzen aus der Zielvereinbarung maximieren und Ihren Aufwand minimieren.

Ziele des Führungskräftetrainings Ziele vereinbaren

Nicht wenigen Vorgesetzten bereitet das Vereinbaren der Mitarbeiterziele mehr Qual als Freude. Bei diesem Zielvereinbarungstraining geht zum einen um das effiziente und effektive Führen von Mitarbeiterzielgesprächen und Jahreszielgesprächen. Zum anderen geht es um das Führen mit Zielen: Wie setzt man als erfolgreiche Führungskraft die Zielvereinbarung alltäglich gezielt ein?

Führungskräfte lernen in diesem Training, konkrete Team- und Individualziele aus übergeordneten und strategischen Zielen abzuleiten und diese mitarbeiterorientiert verständlich zu formulieren. Sie üben die führungspsychologisch richtige Behandlung der verschiedensten Mitarbeiter-Typen sowie den souveränen Umgang mit Einwänden und Widerständen.

Die Teilnehmer lernen Methoden kennen, um auch „weiche Ziele“ wirkungsvoll und messbar zu vereinbaren. Sie erfahren, wie qualitative Ziele und zu erledigende Aufgaben in die Zielvereinbarung integriert werden, beispielsweise Entwicklungsziele oder zu realisierende Projekte.

Daneben lernen die Führungskräfte praxiserprobte Techniken kennen, mit deren Hilfe sie Zielvereinbarungen unterjährig begleiten, kontrollieren und deren erfolgreiche Umsetzung sichern.

Teilnehmer des Führungskräftetrainings Ziele vereinbaren

Führungskräfte aller Ebenen und aller Unternehmensbereiche, die mit Zielvereinbarungen und Zielvereinbarungsgesprächen die Potenziale ihrer Mitarbeiter und Teams voll zur Entfaltung bringen wollen. Führungskräfte, die sich durch das Führen mit Zielen entlasten wollen und erfahren möchten, wie sie den Aufwand für Zielgespräche minimieren und den Nutzen maximieren.

Inhalte des Führungskräfte-Trainings Ziele vereinbaren – Führen mit Zielen

1. Steigerung der eigenen Effektivität und Führungswirksamkeit

  • Persönliche Strategien und Ziele, die Sie verfolgen.
  • Führungsprinzipien und Werte, die Ihnen wichtig sind.
  • Die Erwartungshaltung Ihrer Mitarbeiter, Ihres Vorgesetzten und anderer Personen.
  • Mitarbeiterkonstellation: Typen und Rollenverteilung im Team.
  • Mitarbeitern notwendige Orientierung geben, Sinn und Werte vermitteln sowie eigene Visionen schmackhaft machen.

2. Führen mit Zielen: Entlastung statt Belastung für Führende

  • Führungsaufgaben und Situationen, bei denen das Führen mit Zielen entlastet.
  • Den Nutzen der Zielvereinbarung maximieren – den eigenen Aufwand minimieren.
  • Grenzen und typische Fehler beim Führen mit Zielen.
  • Delegieren als „kleine Zielvereinbarung“ gestalten.
  • Ziele richtig formulieren sowie klar und verständlich machen.
  • Der Unterschied zwischen Zielen, Maßnahmen, Aufgaben und Projekten.

3. Keep it simple: Zielvereinbarungen vor- und nachbereiten sowie souverän führen

  • Welche Ziele, Werte und Motive verfolgt der Mitarbeiter? Für jeden Mitarbeiter die passenden Ziele.
  • Zielentwicklung und Zielkonkretisierung bis auf Mitarbeiterebene optimal durchführen.
  • Erkennen von potenziellen Zielkonflikten.
  • Messgrößen und Kennziffern finden und auch qualitative Ziele messbar formulieren.

4. Kurz, knapp, knackig: Die 10-Minuten-Zielvereinbarung

  • Wenn auch 2 oder 5 Minuten reichen…
  • Formulierung von Kompetenz-, Verhaltens-, Leistungs- und Erfolgszielen.
  • Wünsche, Ziele und Ideen jedes Mitarbeiters berücksichtigen.
  • Vereinbarung von Hard Facts und Soft Skills.

5. Führen mit Zielen bei schwierigen Mitarbeitern

  • Zielvereinbarungen mit Low Performern, Streithähnen und -hennen.
  • Absentismus und Fluktuation mit Zielen entgegenwirken.
  • Mithilfe von Zielen die Kompetenzen der Mitarbeiter steigern.
  • Ängste vor Veränderungen nehmen, kompetenter Umgang mit Widerständen.

6. Erfolg sichern: Umsetzung und Zielerreichung begleiten

  • Sich selbst bei Rückfragen und Problemen aus dem operativen Arbeitsbereich der eigenen Mitarbeiter entlasten.
  • Zwischenziele kontrollieren – bei Zielabweichungen kompetent reagieren.
  • Mitarbeiter bei der Durchführung coachen.

7. Bearbeitung konkreter Praxisfälle aus dem eigenen Führungsalltag anhand kollegialer Fallberatung

Methoden

Im Vordergrund stehen die konkreten Fälle – und Ziele! – der Teilnehmer. Erwarten Sie keine Folien und keinen Beamer. Erwarten Sie vielmehr einen Erfahrungsaustausch unter Führungskräften, Einzel- und Gruppenarbeiten, inspirierende und führungspsychologisch fundierte Impulse, praktische Übungen zur Formulierung der Zielvereinbarungen, zu schwierigen Mitarbeitergesprächen und zu speziellen Gesprächssituationen anhand von Praxisfällen der Teilnehmer.

Ablauf des zweitägigen Führungskräfte-Trainings

Tag 1

9:00 Uhr Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Trainingsinhaltes mit den Erwartungen und Zielen der Teilnehmer
9.15 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 1
10:30 Uhr Tee- und Kaffeepause
10.45 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 2
13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 3
15:15 Uhr Tee- und Kaffeepause
15:30 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 4
17:00 Uhr Ende des ersten Trainingstages

Tag 2

9:00 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 5
10:30 Uhr Tee- und Kaffeepause
10.45 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 6
13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 7
15:00 Uhr Tee- und Kaffeepause
15:15 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 8
16:30 Uhr Ende des Führungskräfte-Trainings
Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Ablauf des eintägigen Führungskräfte-Trainings

(nur als Inhouse-Seminar)

9:00 Uhr Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Trainingsinhaltes mit den Erwartungen und Zielen der Teilnehmer
9.15 Uhr Führungskräfte-Training Führen mit Zielen, Teil A
10:30 Uhr Tee- und Kaffeepause
10.45 Uhr Führungskräfte-Training Führen mit Zielen, Teil B
13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr Führungskräfte-Training Führen mit Zielen, Teil C
15:15 Uhr Tee- und Kaffeepause
15:30 Uhr Führungskräfte-Training Führen mit Zielen, Teil D
17:00 Uhr Ende des Trainings
Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Ziele vereinbaren

Der Referent: Gunther Wolf

Ihr Referent ist der Leadership-Experte und vielfache Managementbuchautor Gunther Wolf. Der Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe ist seit 1984 als zertifizierter Management- und Strategieberater national und international tätig.

Zu seinen Kunden gehören international agierende Großunternehmen ebenso wie der nationale Mittelstand. Aufgrund seiner wegweisenden Innovationen ist Gunther Wolf gefragter Redner und Key Note Speaker. Er wurde bereits mit dem Deutschen Managementbuchpreis ausgezeichnet.

Jetzt für das Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren anmelden!

» Anruf genügt: Alle aktuellen Seminartermine erfahren Sie unter +49 (0)202 / 277 5000.
» Schreiben Sie uns an io@iogw.de. Wir senden Ihnen die aktuelle Terminübersicht zu.

Das Führungskräfte-Training Zielvereinbarung wird auch als firmeninterne Veranstaltung („inhouse“, als Inhouse-Seminar, Inhouse-Training oder Inhouse-Workshop) oder als Veranstaltung von Verbänden und Organisationen angeboten. Das Führungskräfte-Training findet in diesem Fall in Ihren Räumlichkeiten oder an einem von Ihnen gewünschten Veranstaltungsort statt.

Das Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren: Auch inhouse

Als Auftraggeber entscheiden Sie über den Termin, die Inhalte und darüber, ob Sie die Agenda der Veranstaltungen im Wesentlichen beibehalten möchten oder ob die Veranstaltung auf spezielle betriebliche Anforderungen ausgerichtet werden soll.

Übungen, Praxisfälle, Arbeitsformen, Medieneinsatz und zeitlicher Umfang des Inhouse-Führungskräfte-Trainings (zweitägig, eintägig oder – hoch komprimiert – sogar halbtägig) richten sich nach den mit Ihnen vorab besprochenen Inhalten und Arbeitsschwerpunkten. Das Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren wird auf die Ziele des Unternehmens sowie auf den Bedarf und die aktuellen Aufgabenstellungen der Teilnehmer zugeschnitten. Zur Transfersicherung lässt sich dieses Führungskräfte-Training als einmaliges Training oder als Intervalltraining durchführen.

Sofern Sie sich mit einem Experten über Zielvereinbarungen und das Führen mit Zielen austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu dem » Trainer auf.

Seminar Training | Kurz und bündig
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
Teilnehmer-Bewertung
5 based on 89 votes
Seminar/Training
Führungskräftetraining Ziele vereinbaren
Mit Zielvereinbarungen wirksam führen und nachhaltig motivieren

104 comments to Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren

  • Christian Wenzel, Abteilungsleiter Zentraler Einkauf bei DPD

    Das Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren war SEHR GUT. Enger Bezug zur Praxis. Inhaltlich besonders interessant war a. die Herleitung zu den Zielen, b. die Entlastung für Führungskräfte durch richtige Anwendung, c. die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt.

  • Markus Piossek, Teamleiter Vertrieb Innendienst bei Tebis AG

    Das Führungskräfte-Training über Ziele vereinbaren und das Führen mit Zielen war besser als SEHR GUT! Trainer Gunther Wolf bringt praxisnahe Beispiele, hat hohe Kompetenz auch im Bereich der Führungspsychologie und viel Humor. Gerade die psychologischen Aspekte im Umgang mit Mitarbeitern waren für mich besonders interessant.

  • Heinz Dragon, Abteilungsleiter bei Winkemann

    Das Zielvereinbarungs-Training war SEHR GUT! Besonders gut waren die Praxisbeispiele zur Veranschaulichung und die Methoden, um Kompetenzen zu erkennen und Performance zu steuern.

  • Torsten Lubisch, Leiter Supply Chain Center bei Inficon

    Ich fand das Führungskräftetraining „Führen mit Zielen“ besser als SEHR GUT: Lockere Art des Trainers Gunther Wolf, anschauliche Beispiele und sehr gutes Einbeziehen der Teilnehmer. Inhaltlich fand ich die KAP besonders nützlich.

  • Sebastian Temmen, Geschäftsstellenleiter Kath. Bildungsforum

    Das Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren war besser als SEHR GUT! An Trainer Gunther Wolf gefiel mir seine Bodenständigkeit, die Art der Kommunikation, die hohe Fachkompetenz. Besonders interessant waren die Inhalte zu Mitarbeiterbindung, Motivation und ganz allgemein die psychologischen Themen.

  • Wiebke Hemm, Bereichsleiterin bei Landau-Media

    Das Führungskräfte-Training Zielvereinbarung bewerte ich mit SEHR GUT. Besonders gut fand ich, wie Gunther Wolf auf die Beispiele und Fragen der Teilnehmer eingegangen ist. Inhaltlich war der Zielvereinbarungsprozess sowie die Unterscheidung zwischen Zielen und Maßnahmen für mich besonders interessant.

  • René Spiller, Head of Customer Service bei Eurofins

    Gesamtnote SEHR GUT für das Führungskräftetraining Zielvereinbarung: Hoher Praxisbezug, gute Wiederholung zur Rolle Führungskräfte. Inhaltlich besonders nützlich war die Unterscheidung zwischen Zielen und Maßnahmen sowie der Zielvereinbarungsprozess.

  • Anja Gebhard, Manager Engineering, Daimler AG

    Ich fand das Führungskräftetraining über das Führen mit Zielen besser als SEHR GUT. Der Trainer Gunther Wolf war flexibel und spontan. Inhaltlich war für mich besonders wertvoll: a. Unterscheidung von Zielen und Maßnahmen, b. das Thema Mitarbeiterbindung als Voraussetzung für effektives Führen mit Zielen.

  • Benjamin Harms, Teamleiter bei BfU AG

    SEHR GUT PLUS für das Führungskräfte-Training über Zielevereinbarung. An Trainer Gunther Wolf gefielt mir seine Offenheit, das Einbeziehen individueller Fragestellungen und die vielen Fallbeispiele. Inhaltlich besonders interessant fand ich den Zielvereinbarungsprozess und die Potenzialanalyse.

  • Sabine Nattermann, Teamleiterin bei BfU AG

    Das Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren war besser als SEHR GUT, ich bin begeistert von Referent Gunther Wolf und den Inhalten. Die Inhalte waren alle hoch interessant, der Vortragsstil super und abwechslungsreich. Es wurden viele Beispiele und Denkanstöße gegeben.

  • Artem Simon, Gruppenleiter Presales, genua GmbH

    SEHR GUT ist meine Gesamtnote für das Seminar über Führen mit Zielen. Hohe Flexibilität des Trainers, viele Fallbeispiele, gute Diskussionsrunden.

  • Sebastian Breitzke, Entwicklungsleiter bei MHP Software GmbH

    Das zweitägige Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren war nicht nur sehr gut, es war noch besser als SEHR GUT. Ich bin begeistert! Der Trainer Gunther Wolf: Sehr guter Vortragsstil, Offenheit für jede Frage, sehr gute Fallbeispiele anhand von Erfahrungen, einprägsame Bilder. Thematisch war für mich besonders wertvoll: Führen durch Fragen, Motivationstypen definieren, Ziele vs. Maßnahmen u.v.m.

  • Christian Schmidt, geschäftsführender Gesellschafter bei GO! Express & Logistics

    Das Führungskräftetraining Ziele vereinbaren war SEHR GUT. Referent Gunther Wolf ist sehr authentisch und unterstützt mit schönen Anekdoten. Inhaltlich besonders hilfreich waren die Themen „Motive der Mitarbeiter herausfinden“ und „Quantitative Ziele“.

  • Josephine Davidovic, Verkaufsleiterin bei Reemtsma

    Das Training „Ziele vereinbaren“ war viel besser als nur SEHR GUT! Gunther Wolf als Trainer ist sehr flexibel, hat eine angenehme Art, sehr praxisnah und kann Inhalte sehr gut vermitteln. Die Inhalte beider Tage waren alle hoch interessant und sehr wertvoll für mich.

  • Ilona Klett, Teamleitung Vertriebsinnendienst bei dataTec AG

    Gesamtnote SEHR GUT für das Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren – Führen mit Zielen. Sehr gute, bildliche Beispiele, die sich gut in das eigene Unternehmen übertragen lassen. Besonders wertvoll fand ich die Themen „Motive der Mitarbeiter“ und „Führen durch Ziele, nicht (nur) durch Zahlen“.

  • Michael Bentsch, Leitender Angestellter bei Translogistik

    Das Führungskräfte-Training über Führen mit Zielen hat mir SEHR GUT gefallen. Alle Themen des Trainings waren sehr wertvoll. Themen wurden sehr gut „rübergebracht“. Gunther Wolf hat für eine offene und lockere Atmosphäre gesorgt. Sehr gute Verständlichkeit bei allen Themen des Trainings.

  • Patrick Walter, Ziehl-Abegg SE

    SEHR GUT! Gunther Wolf hat eine Menge Erfahrung, nennt sehr gute Beispiele. Interessante Inhalte: Potenziale, Mitarbeiterbindung

  • Michael Breiler, Direktor Verpackungsentwicklung Lohmann und Rauscher

    Gesamtnote SEHR GUT für das Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren. Lockere Vortragsweise, wertvolle Inhalte (Zielvereinbarungsprozess, „Zielvereinbarung ist ein Prozess, kein Gespräch!“)

  • Oliver Setzer, HR Projects & Stakeholder Management ThyssenKrupp Marine Systems

    Das Führungskräftetraining „Ziele vereinbaren“ war SEHR GUT. Referent Gunther Wolf hat hohe Fachkompetenz und gibt viele plastische, praktische Beispiele. Besonders wertvolle Inhalte waren die KAP, die Motive und die Performance-Management-Spirale.

  • Dennis Feil, Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie e.V.

    Meine Gesamtbewertung für das Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren: SEHR GUT. Gunther Wolf bietet sehr individuell angepasste Inhalte.

  • Heike Dornick, HR Move Elevator

    [Inhouse Führungskräftetraining Zielvereinbarung]
    Meine Gesamtbewertung: Besser als SEHR GUT!
    Mir gefiel an Gunther Wolf (Referent): Struktur, Aspekte.
    Für mich besonders wertvolle Inhalte: Mitarbeiterbindung.

  • Julia Richter, Projektmanagerin Move Elevator

    [Inhouse Führungskräftetraining Zielvereinbarung]
    Meine Gesamtbewertung: SEHR GUT!
    Mir gefiel an Gunther Wolf (Referent): Sehr gute Ansätze und Reaktionen auf Fragen. Gute Alternativ-Ideen. Lockere Art, logischer Aufbau, anschauliche Präsi.
    Für mich besonders wertvolle Inhalte: Erstellung Zielvereinbarung.

  • Herbert Lenz, Head of Reinforcement Testing Laboratory bei Continental Reifen Deutschland

    Ein SEHR GUT für das Führungskräfte-Training über Zielvereinbarung und das Führen mit Zielen. Gunther Wolf gefällt mir als Referent durch seine Lockerheit, d. h. kein stures Vortragen. Er gab viele Beispiele zu jedem einzelnen Thema. Inhaltlich fand ich die Themenbereiche „Potenziale nutzen“, „Motive und Bedürfnisse“ sowie „Zielvereinbarungen“ besonders wertvoll.

  • Oleg Goss, Leiter Produktion

    Ein SEHR GUT für das Führungskräfte-Training „Ziele vereinbaren“. Besonders gute Inhalte des Trainings: 1. Für jeden Mitarbeiter die passenden Ziele und die passende Art zu Führen. 2. Methoden für das Führen mit Zielen bei schwierigen Mitarbeitern.

  • Heidi Broughton, Abteilungsleitung RTIX Tutogen Medical

    SEHR GUT reicht nicht, das Führungskräftetraining mit Gunther Wolf hat mich begeistert! Inhaltlich und auch Gunther Wolf als Trainer: Besser geht es nicht.

  • Jens Müller, Head of Product Management

    SEHR GUT. Besonders das Eingehen auf die Fragen der Teilnehmer. Flexibilität bezüglich der Seminarinhalte. Hohe Fachkompetenz. Keine unserer Fragen zur Mitarbeiterführung – und war sie noch so weit weg vom Thema Ziele vereinbaren – blieb unbeantwortet, kein Problem ungelöst. Ein super Führungskräfte-Training!

  • Peter Bruckmüller, Geschäftsführer Spectra

    [Führungskräftetraining inhouse] Ich bin von Gunther Wolf und dem Führungskräftetraining begeistert! Besonders von dem flexiblen Aufbau und dem Eingehen auf alle einzelnen Fragen der Teilnehmer.

  • Gerald Weichselbaum, Projekteiter Spectra

    [Führungskräftetraining inhouse] Gesamtnote „sehr gut“ für das Führungskräftetraining und den Trainer. Besonders gut: Das lösungsorientierte Arbeiten, die konkreten Tipps, die Anstöße zur Selbstreflexion.

  • Brigitte Drexler, Abteilungsleiterin Orga & HR Spectra

    [Führungskräftetraining inhouse] Sowohl für das Führungstraining als auch für den Trainer Gunther Wolf gebe ich ein Sehr Gut. Es war ein guter Anstoß, sich wieder intensiver mit Führung zu beschäftigen, seinen eigenen Führungsstil zu hinterfragen und zu verbessern.

  • Dr. Walter Wintersberger, Projektleiter Spectra

    [Führungskräftetraining inhouse] Trainer und Training haben mir gut gefallen!

  • Christian Steinlechner, Projektleiter Spectra

    [Führungskräftetraining inhouse] Gute und nachvollziehbare Erläuterungen des Referenten, gute Auffrischung!

  • Peter Wohlmutheder, Leitung IT Spectra

    [Führungskräftetraining inhouse] Das Training und der Trainer Gunther Wolf haben mir sehr gut gefallen. Besonders gut fand ich die Versuche, stets individuelle Lösungen zu finden. Ich wüsste nicht, was hätte besser sein können.

  • Gertraud Mayr-Rosska, Projektleiterin Spectra

    [Führungskräftetraining inhouse] Für das Training und den Führungskräftetrainer Gunther Wolf gebe ich ein „sehr gut“! Ich habe viele Denkanstöße erhalten, dabei war das Training sehr kurzweilig.

  • Magdalena Giegler, Projektleiterin Spectra

    [Führungskräftetraining inhouse] Das Training hat mir sehr gut gefallen!

  • Ursula Rauch, Senior Research Director Spectra

    [Führungskräftetraining inhouse] Das Training war sehr interessant und kurzweilig!

  • Dipl.-Ing. Konrad Krehl, Niederlassungsleiter BLS Energieplan

    Von dem Seminar „Ziele vereinbaren“ und von Gunther Wolf bin ich sehr begeistert! Besonders gut fand ich die Praxisbezogenheit, die Individualität und die Klarheit zum Thema. Besser geht´s nicht.

  • Prjin Buschmann, Ass. der GL, enretec GmbH

    Ich bin von dem Seminar „Ziele vereinbaren“ und Gunther Wolf als Referenten begeistert! Besonders gut: Die Nähe zur Praxis (Beispiele) und die lockere Atmosphäre zwischen Dozent und Teilnehmern.

  • Herbert Keischgens, Senior Manager Finance & Controlling

    Besonders gut:
    – Die dynamische Diskussion in der Gruppe und der Austausch von Perspektiven ID/AD.
    – Hintergrundinformationen anderer Bereiche und Führungskräfte.

  • Brigitta & Matthias Hühn, Geschäftsleitung Hoffmann Fördertechnik

    Sehr gut! Besonders: Die Einbeziehung der Teilnehmer in das Seminargeschehen.

  • Heinz Schwarte, Prokurist Hölscher Wasserbau

    Das Training “Zielevereinbarungen” speziell für Führungskräfte fand ich sehr gut. Besonders gut war die Teilnehmeranzahl und dass auf die konkreten Situationen und Fragen der Teilnehmer eingegangen wurde. Gut waren auch die angeregten Diskussionen der Teilnehmer auch während den Pausen. Hervorzuheben ist die Hilfestellung mit weiterführenden Unterlagen.

  • Reiner Knaack, Meister LTI Metalltechnik

    Das Führungskräfte-Training „Zielevereinbarungen“ fand ich sehr gut. Besonders gut war die Besprechung der Praxisbeispiele der Teilnehmer. Der Trainer hat Fachteile sehr lebendig vorgetragen.

  • Ursula Hansjosten, Geschäftsführerin Schützinger GmbH

    Referent Gunther Wolf und das Training zum Thema Zielvereinbarung haben mir sehr gut gefallen. Jederzeit konkreter Praxisbezug, super Gruppengröße, lockere Atmosphäre.

  • Michael Haase, GPR-Vorsitzender und interner Trainer

    Die Fortbildung „Zielvereinbarungen“ und der Referent Gunther Wolf haben mich begeistert! Praxisbezogen, humorvoll, gute Teilnehmerbindung, wertschätzend, inhaltlich sehr gut auf die heterogene Gruppe ausgerichtet, knackig und frei von Platitüden.

  • Matthias Wehrmeyer, Leitender Regierungsdirektor / Landesversorgungsverwaltung

    Seminar und Referent: sehr gut! Für mich waren die folgenden Punkte besonders wertvoll: Die Besprechung des Ablaufs des Zielvereinbarungsgesprächs, die Bindung zum/zur Mitarbeiter/in und „Wer fragt, führt!“. Es war sehr informativ, weiter so!

  • Barbara Klaaßen, Grundsatz LB und Gleichstellungsbeauftragte

    Referent Gunther Wolf und sein Seminar „Zielvereinbarungen“ haben mich begeistert! Die Vortragsweise fand ich besonders gut und das „Spiel“ zum Thema Zielhöhe. Außerdem:
    – Die Aktivierung der Teilnehmer
    – Die Themen wurden gut und anschaulich erläutert

  • Silke Müller-Kitzig, Stv. Fachgruppenverantwortliche, Teamleiterin, Trainerin

    Hat mir sehr gut gefallen! Besonders die machbaren Konsequenzen bei Nicht-Ziel-Erreichung, die 5 Prozess-Stufen der Zielvereinbarung, die „Bindungs-Theorie“ als Grundlage erfolgreicher Zielvereinbarungen.

  • Reiner Bucksch, Teamleiter

    Eine sehr gute Fortbildung! Hoher Praxisbezug, sehr lockerer Stil.

  • Katy Renner-Köhne, Fachgruppenverantwortliche Zentrale Aufgaben

    Seminar und Referent: Sehr gut! Besonders gut: Die Mischung aus Diskussion und Input, keine langatmigen Vorträge und die Nachreichung von Unterlagen.

  • Frank Dreßler, Landkreis Goslar / Jobcenter Goslar

    Für mich besonders wertvoll:
    – der Zusammenhang zwischen Ziel und Maßnahme
    – die Auflösung von Zielkollisionen

    Seminar & Referent: Sehr gut!

  • Sylvia Tolloch, Sachbearbeiterin

    Seminar und Referent haben mir sehr gut gefallen. Ich fand den lebendigen „Vortrag“ und die Beachtung der Themenwünsche der Teilnehmer besonders gut.

  • Gabriele Leinemann, Sachbearbeiterin

    Meine erste Fortbildung in diesem Bereich: Sehr gut!

  • Klaus-Jürgen Rietz, Abteilungsleiter und Betriebsratsvorsitzender WSB Bayern

    Der Unterschied zwischen Maßnahme und Ziel wurde gut erklärt. Der Hinweis auf das „Vorbereitungsgespräch“ war wichtig, das werde ich umsetzen beim nächsten Mal.

  • Alfons Raith, WSB Bayern

    Das Führungskräfte-Training „Ziele vereinbaren“ hat mir sehr gut gefallen. Besonders die lockere Art des Referenten, Herrn Wolf!

  • Ylenia Borst, Authentic Style GmbH

    Super Seminar-Stil – sehr bildliche Veranschaulichung – super Praxisbeispiele

  • Alfred Ley, Geschäftsführer Ley Elektrotechnik GmbH

    Erwartung erfüllt! Spannendes und wertvolles Seminar – das Thema geht leicht in der Tagesarbeit unter. Ich werde es weiter verfolgen!

  • Alceste Avonda, Geschäftsführung Montessori Freising e.V.

    Das Führungstraining „Ziele vereinbaren“ war hoch interessant, spannend, nett und witzig! :-)

  • Gerd Stachel, Rechtsanwalt Schauer Häffner & Partner

    Sehr praxisnahe Ausführungen! Sehr hilfreich!

  • Daniel Berger, Specialist HR Development Training & IT HR Services, Hanwha Q CELLS GmbH

    Gunther Wolf hat als Trainer für Zielvereinbarungen unsere über 100 Führungskräfte für die engagierte, sorgfältige und mitarbeiter- bzw. strategieorientierte Durchführung des Zielvereinbarungsprozesses begeistert.

    Anzumerken ist, dass zuvor teilweise enorme Vorbehalte gegen das Vereinbaren von Zielen bestanden und zudem interkulturelle Hürden zu überwinden waren.

  • Heinz Lochner, Prokurist S.T.E.R.N.

    Das Training war sehr erkenntnisreich und hat alle Aspekte der Zielvereinbarung sehr gut beleuchtet.

  • Laura Fischach

    Interessantes und sehr anschauliches Training. Sympathischer Referent, schöne und effektive Arbeitsatmosphäre. Gemeinsames Erarbeiten von Lösungen und individuellen Problematiken. Sehr gute Beispiele, sehr gute Erläuterungen. Hat mir viel gebracht!

  • Mark Poppeck, Geschäftsführer advanto Software

    Sehr gutes Training – weiter so!

  • Robert Flügge, Geschäftsführer advanto Software

    Angenehme und lockere Gestaltung des Trainings, sehr gute Einbindung der aktuellen Themen und Fälle der Teilnehmer!

  • Hermann Berger, Geschäftsführung

    Das „andere“ Zielvereinbarungstraining. Mit Abstand das beste. Besonders nützlich für mich: Mit welch einfachen Tricks und Methoden ich die Zielvereinbarungsgespräche so effizient gestalten kann, sodass sie maximal 30 Minuten dauern und dazu sehr positiv sind. (Warum ist da keiner vorher drauf gekommen?)

  • Nevine Papilion, Teamleitung ITC Südwest

    Praxisbezug war sehr gut. Das richtige Maß an Inhalten für einen Tag.

  • Gerhard Kohberger, Vertriebsleiter

    Hat alles super gepaßt, Fragen alle beantwortet, realitätsnah referiert!

  • Kathrin Ost, Freelancer

    Lockerer Stuhlkreis, hoher Praxis- und Teilnehmerbezug, humorvolle Art vorzutragen – finde ich außerordentlich gut und ansprechend!

  • Philipp Wilczek, Verkaufsleitung

    Im Seminar wurden zielführende Maßnahmen für die Zielvereinbarung vermittelt und zudem sehr praxisorientiert.

  • Gudrun Siemens, Verkaufsleitung

    Das Seminar „Ziele vereinbaren“ war
    – an jeder Stelle gut nachvollziehbar,
    – in einzelne Schritte aufgeteilt,
    – motiviert, es neu anzugehen

  • Manuela Giannetti, Abteilungsleiterin

    Das war meine gefühlt 4. Fortbildung zu diesem Thema und mit Abstand die beste (ohne die anderen als schlecht zu bezeichnen). Beispiele anschaulich, Stil perfekt, Output gut!

  • Marlies Müller-Reuter, Abteilungsleiterin

    Sehr lebendiges Seminar mit wichtigen, grundlegenden Erkenntnissen

  • Ursula Brühl, Abteilungsleiterin

    Die in diesem Seminar vermittelten Aspekte vermitteln Sicherheit für künftige Zielvereinbarungen!

  • Gisela Bleichert-Mattusch, Abteilungsleiterin

    Gute Vertiefung des bisherigen Wissens! Motiviert zum Weiterführen!

  • Elisabeth Krüschet, Abteilungsleiterin

    Interessante Fortbildung , da Zielvereinbarungen aus anderen Blickwinkeln als üblich präsentiert wurden. Sehr gute Performance!

  • Stephan Weber, Abteilungsleiter

    Viele neue Aspekte und Werkzeuge! Ich bin auf die Umsetzung gespannt.

  • Elke Röming, Abteilungsleiterin

    Viele kompakte Informationen, viele gute neue Ideen!

  • Wenzel Kindl, Abteilungsleiter

    Gute Ansätze! Umsetzung in die Praxis muss jetzt erfolgen

  • Anke Skirke, Abteilungsleiterin

    Viele Informationen – kompakt gebündelt in diesem Seminar.

  • Franz-Georg Rübben, Amtsleiter

    Herr Wolf hat ein „gutes Seminarklima geschaffen“ und das Thema interessant vermittelt. Er strahlte Kompetenz aus, ging angemessen auf Rückfragen oder Verständnisprobleme ein, erläuterte über den „Tellerrand“ hinaus und war sehr flexibel und kompakt komplex bei „wenn-dann“ Erläuterungen. Wenn nötig, wurden Aussagen klar auf den Punkt gebracht.

  • Michael Klein, Amtsleiter

    Sehr gutes, konstruktives Seminar! Sympathische, kompetente Moderation von Gunther Wolf. Fundierte, nachvollziehbare Inhalte und Tipps.

  • Marc Beer, Stadtkämmerer

    Sehr gute Veranstaltung! Man konnte einiges mitnehmen.

  • Bernd Kortüm, Prokurist VR Bank Rhein-Neckar eG

    Sehr praxisnah, tolles Seminar, offene Atmosphäre, Referent reagiert direkt auf Einwände mit umsetzungsfähigen Vorschlägen.

  • Michael Fremgen, Bereichsleiter Profil Warenhandels GmbH

    Unterhaltsam, interessant, lehrreich, viele Dinge in neuem Licht gesehen.

  • Volker Schächner, Geschäftsführer Storch-Ciret Business Services

    Authentisch, sympathisch, praxisbezogen, verständlich, hilfreich und zielführend.

  • Thomas Albers, Teamleiter hwg eG

    Erfrischendes und absolut praxisnahes Seminar. Sehr angenehme Atmosphäre. Gunther Wolf ist flexibel auf spezielle Fragen / Situationen eingegangen.

  • Janine Pudlik

    Sehr interessant und aufschlussreich! Viel Neues dazu gelernt!

  • Peter Weiß, Leiter Fertigung

    Persönliches Auftreten, fachliche Kompetenz, Praxisberichte, Empfehlungen für die Umsetzung – alles sehr gut!

  • Jens Babak, Leiter Fertigung

    Sehr gute praktische Beispiele, lockere Atmosphäre!

  • Peter Vergin, Leiter Finanzen und Controlling

    Viele Tipps und neue Ansätze, auf spezielle Fragen wird eingegangen.

  • Bertram Welz-Stößlein, Produktionsleiter

    Sehr gutes Seminar! Es hat mich motiviert, mich wesentlich stärker auf die Zielvereinbarungen zu konzentrieren.

  • Sonja Böttcher, Betriebsleiter und Laborleiter

    Sehr informativ! Mir ist klar geworden, dass die Ziele messbar sein müssen. Und dass es wichtig ist, keine Maßnahmen vorzugeben, sondern diese vom Mitarbeiter zu fordern, da er hierdurch zum Denken angeregt wird.

  • Jos Wanten, Leiter Einkauf Gruppe

    Das Seminar war sehr lehrreich! Es hat mir geholfen, alle meine Zielvereinbarungen zu definieren.

  • Geert Switten, Leiter Customer Service und Transport

    Sehr hilfreich! Ausführlich – praxisnah – zu keiner Zeit langweilig. Sehr guter Referent, erzeugt viel Interesse und Engagement!

  • Jan Kozlik, Vertriebsleiter

    Sehr gute, klare Erklärung, Beispiele aus der Praxis, gute Atmosphäre, sehr angenehm!

  • Joost van der Net, Leiter Technische Planung

    Sehr guter, deutlicher und logischer Aufbau. Gute Verteilung zwischen Vortrag und Beteiligung der Teilnehmer!

  • Wil De Bruin, Leiter Qualität

    Das war mal richtig gut!

  • Matthias Albitz

    Ich fand es sehr gut, dass der Referent auf jeden Einzelnen eingegangen ist.

  • Ingo Depta, Fertigungsleiter

    Sehr guter Workshop, viele Denkanstösse!

  • Katarzyna Polanska-Zorychta, Verkaufsleiterin

    Hervorragende, praxisbezogene Inhalte / Seminar. Nach diesem Seminar werde ich sicherer und bewusster in die Mitarbeitergespräche gehen.

  • Jürgen Weis, Produktionsleitung

    Sehr guter, praxisbezogener Workshop, sehr guter Referent. Der Referent war locker und nicht distanziert, dadurch kreative und offene Diskussion.

  • Ronny Neys, Leiter Vertrieb und Marketing

    Super gelaufen – der richtige Moderator mit Erfahrung und Fachkenntnissen. Es war genau so, wie ich es mir vorgestellt habe. Wichtig war auch, miteinander über das Thema „Ziele vereinbaren“ zu reden.

  • Aktuelle Termine

    für das Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren (zweitägig):

    14.-15.11.19 | Berlin
    09.-10.03.20 | Stuttgart
    11.-12.05.20 | Hamburg
    10.-11.09.20 | Köln

    3269: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. » Information und Buchung

  • Das passende Buch zum Seminar

    Zielvereinbarungen in der Praxis
    Wolf, Gunther: Zielvereinbarungen in der Praxis. Aufwand reduzieren, Nutzen maximieren, Chancen realisieren. Freiburg: Haufe-Lexware 2018. » Ansehen

    Zielvereinbarungen sind fester Bestandteil der Mitarbeiterführung, werden aber oft eher als lästige Pflicht empfunden. Gunther Wolf erläutert praxisnah, wie Sie den Aufwand für Zielvereinbarungsgespräche senken, Zielsysteme sinnvoll anwenden und unmittelbarem Nutzen für sich und Ihre Mitarbeiter erzeugen. Mit praktischen Tipps, innovativen Methoden und vielen Beispielen finden Sie in diesem Buch Lösungen für alle Praxis- und Umsetzungsprobleme.

    Themen u.a.: Zielvereinbarungsprozesse ohne Qualitätsverlust beschleunigen. Unternehmens-, Team- und individuelle Performance steigern. Ziele richtig formulieren – mit vier Elementen. Zielorientierte Maßnahmen in Form von konkreten Aktionsplänen entwickeln und bewerten. Weiche, qualitative Ziele hart und messbar formulieren: 11 Methoden. Mitarbeiterführung mit an Zielvereinbarungen gekoppelten Bonus- und Prämiensystemen. Gekonnte Individual- und Teamzielvereinbarungen. Unternehmensziele effizient und handlungswirksam kaskadieren. Agiles Führen mit Zielen: Methoden für das digitale Zeitalter. Agile Zielvereinbarung mit Objectives & Key Results (OKR), Scrum & Co.

    Das sagen Leser und Rezensenten:

    „Gunther Wolf schafft es in diesem Buch, diese Möglichkeiten dieses anspruchsvollen Instruments klar aufzuzeigen, ohne einem das blaue vom Himmel zu versprechen. Denn neben den Möglichkeiten des Instrumentes werden auch die Fallstricke dargestellt. Hier macht sich die langjährige Erfahrung des Autors bemerkbar. Denn er kennt nicht nur die diversen Problemfelder, sondern liefert auch viele kreative Lösungsvorschläge, wie die Arbeit mit Zielvereinbarungen in der Praxis gelingen kann.“ (Prof. Dr. Christian Lebrenz)

    „Gunther Wolf kommt der Verdienst zu, das Thema Zielvereinbarungen auch in Zeiten von New Work, Agilität und einem sich änderndem Verständnis von wirksamen Management-Konzepten neu durchdacht und auf eine zeitgemäße Ebene gehoben zu haben. Besonders spannend aus meiner Sicht ist das letzte Kapitel ‚Agiles Führen mit Zielen: Methoden für das digitale Zeitalter.‘ Alles in allem eine wirklich empfehlenswerte Lektüre, nicht nur zum Jahresanfang!“ (Valentin Nowotny, NowConcept)

    „MbO ist oft einer ‚most hated‘ Prozesse im Unternehmen… aufwändig und oft nicht praxisnah. Der Autor zeigt aber, wie es anders geht: Nämlich mit Nutzen für das Unternehmen und für die Mitarbeiter. Ich habe das Buch ‚leicht‘ gelesen und kann die vielen Tipps gut in Unternehmen anwenden. (Thomas Batsching, hrworks_personalwerk)

  • Zielvereinbarung in agilen Strukturen?

    Bitte beziehen Sie auch das Seminar New Work Performancemanagement in Ihre Überlegungen ein!

  • Mehr als 3 Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen?

    Nutzen Sie die Chance, das Führungskräftetraining inhouse durchzuführen
    – in Ihrem Unternehmen oder in einem nahegelegenen Seminarhotel
    – zu Ihrem Wunschtermin
    – mit bis zu 15 Teilnehmern ohne Aufpreis
    – mit unternehmensspezifischen Inhalten
    – auf Wunsch integrierte Workshop-Elemente

    » Information und Buchung