Seminare Trainings

Seminare Trainings aktuell

Fit für Zielvereinbarungen

Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren – Führen mit Zielen

Mit Zielvereinbarungen wirksam führen und nachhaltig motivieren

Führungskräfte-Training 32.69-HAU / 006-IOGW | Wahlweise eintägig oder zweitägig
Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren

Führungskräftetraining Ziele vereinbaren

Im Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren werden Führungskräfte fit gemacht für das Führen mit Zielen.

Die eigene Führungswirksamkeit steigern

Im Vordergrund dieses Führungskräftetrainings stehen Techniken und Methoden, mit denen Chefs Ihren Aufwand enorm reduzieren und sich entlasten. Knackige Ziele und 10-minütige Zielvereinbarungsgespräche machen Vorgesetzten das Leben leicht.

Lernen Sie in diesem Führungskräftetraining bewährte Methoden, Techniken und Tricks kennen. Mit diesen werden Sie Ihren Nutzen aus der Zielvereinbarung maximieren und Ihren Aufwand minimieren.

Ziele des Führungskräftetrainings Ziele vereinbaren

Nicht wenigen Vorgesetzten bereitet das Vereinbaren der Mitarbeiterziele mehr Qual als Freude. Bei diesem Zielvereinbarungstraining geht zum einen um das effiziente und effektive Führen von Mitarbeiterzielgesprächen und Jahreszielgesprächen. Zum anderen geht es um das Führen mit Zielen: Wie setzt man als erfolgreiche Führungskraft die Zielvereinbarung alltäglich gezielt ein?

Führungskräfte lernen in diesem Training, konkrete Team- und Individualziele aus übergeordneten und strategischen Zielen abzuleiten und diese mitarbeiterorientiert verständlich zu formulieren. Sie üben die führungspsychologisch richtige Behandlung der verschiedensten Mitarbeiter-Typen sowie den souveränen Umgang mit Einwänden und Widerständen.

Die Teilnehmer lernen Methoden kennen, um auch „weiche Ziele“ wirkungsvoll und messbar zu vereinbaren. Sie erfahren, wie qualitative Ziele und zu erledigende Aufgaben in die Zielvereinbarung integriert werden, beispielsweise Entwicklungsziele oder zu realisierende Projekte.

Daneben lernen die Führungskräfte praxiserprobte Techniken kennen, mit deren Hilfe sie Zielvereinbarungen unterjährig begleiten, kontrollieren und deren erfolgreiche Umsetzung sichern.

Teilnehmer des Führungskräftetrainings Ziele vereinbaren

Führungskräfte aller Ebenen und aller Unternehmensbereiche, die mit Zielvereinbarungen und Zielvereinbarungsgesprächen die Potenziale ihrer Mitarbeiter und Teams voll zur Entfaltung bringen wollen. Führungskräfte, die sich durch das Führen mit Zielen entlasten wollen und erfahren möchten, wie sie den Aufwand für Zielgespräche minimieren und den Nutzen maximieren.

Inhalte des Führungskräfte-Trainings Ziele vereinbaren – Führen mit Zielen

1. Steigerung der eigenen Effektivität und Führungswirksamkeit

  • Persönliche Strategien und Ziele, die Sie verfolgen.
  • Führungsprinzipien und Werte, die Ihnen wichtig sind.
  • Die Erwartungshaltung Ihrer Mitarbeiter, Ihres Vorgesetzten und anderer Personen.
  • Mitarbeiterkonstellation: Typen und Rollenverteilung im Team.
  • Mitarbeitern notwendige Orientierung geben, Sinn und Werte vermitteln sowie eigene Visionen schmackhaft machen.

2. Führen mit Zielen: Entlastung statt Belastung für Führende

  • Führungsaufgaben und Situationen, bei denen das Führen mit Zielen entlastet.
  • Den Nutzen der Zielvereinbarung maximieren – den eigenen Aufwand minimieren.
  • Grenzen und typische Fehler beim Führen mit Zielen.
  • Delegieren als „kleine Zielvereinbarung“ gestalten.
  • Ziele richtig formulieren sowie klar und verständlich machen.
  • Der Unterschied zwischen Zielen, Maßnahmen, Aufgaben und Projekten.

3. Keep it simple: Zielvereinbarungen vor- und nachbereiten sowie souverän führen

  • Welche Ziele, Werte und Motive verfolgt der Mitarbeiter? Für jeden Mitarbeiter die passenden Ziele.
  • Zielentwicklung und Zielkonkretisierung bis auf Mitarbeiterebene optimal durchführen.
  • Erkennen von potenziellen Zielkonflikten.
  • Messgrößen und Kennziffern finden und auch qualitative Ziele messbar formulieren.

4. Kurz, knapp, knackig: Die 10-Minuten-Zielvereinbarung

  • Wenn auch 2 oder 5 Minuten reichen…
  • Formulierung von Kompetenz-, Verhaltens-, Leistungs- und Erfolgszielen.
  • Wünsche, Ziele und Ideen jedes Mitarbeiters berücksichtigen.
  • Vereinbarung von Hard Facts und Soft Skills.

5. Führen mit Zielen bei schwierigen Mitarbeitern

  • Zielvereinbarungen mit Low Performern, Streithähnen und -hennen.
  • Absentismus und Fluktuation mit Zielen entgegenwirken.
  • Mithilfe von Zielen die Kompetenzen der Mitarbeiter steigern.
  • Ängste vor Veränderungen nehmen, kompetenter Umgang mit Widerständen.

6. Erfolg sichern: Umsetzung und Zielerreichung begleiten

  • Sich selbst bei Rückfragen und Problemen aus dem operativen Arbeitsbereich der eigenen Mitarbeiter entlasten.
  • Zwischenziele kontrollieren – bei Zielabweichungen kompetent reagieren.
  • Mitarbeiter bei der Durchführung coachen.

7. Bearbeitung konkreter Praxisfälle aus dem eigenen Führungsalltag anhand kollegialer Fallberatung

Methoden

Im Vordergrund stehen die konkreten Fälle – und Ziele! – der Teilnehmer. Erwarten Sie keine Folien und keinen Beamer. Erwarten Sie vielmehr einen Erfahrungsaustausch unter Führungskräften, Einzel- und Gruppenarbeiten, inspirierende und führungspsychologisch fundierte Impulse, praktische Übungen zur Formulierung der Zielvereinbarungen, zu schwierigen Mitarbeitergesprächen und zu speziellen Gesprächssituationen anhand von Praxisfällen der Teilnehmer.

Ablauf des zweitägigen Führungskräfte-Trainings

Tag 1

9:00 Uhr Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Trainingsinhaltes mit den Erwartungen und Zielen der Teilnehmer
9.15 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 1
10:30 Uhr Tee- und Kaffeepause
10.45 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 2
13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 3
15:15 Uhr Tee- und Kaffeepause
15:30 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 4
17:00 Uhr Ende des ersten Trainingstages

Tag 2

9:00 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 5
10:30 Uhr Tee- und Kaffeepause
10.45 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 6
13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 7
15:00 Uhr Tee- und Kaffeepause
15:15 Uhr Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren, Teil 8
16:30 Uhr Ende des Führungskräfte-Trainings
Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Ablauf des eintägigen Führungskräfte-Trainings

(nur als Inhouse-Seminar)

9:00 Uhr Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Trainingsinhaltes mit den Erwartungen und Zielen der Teilnehmer
9.15 Uhr Führungskräfte-Training Führen mit Zielen, Teil A
10:30 Uhr Tee- und Kaffeepause
10.45 Uhr Führungskräfte-Training Führen mit Zielen, Teil B
13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr Führungskräfte-Training Führen mit Zielen, Teil C
15:15 Uhr Tee- und Kaffeepause
15:30 Uhr Führungskräfte-Training Führen mit Zielen, Teil D
17:00 Uhr Ende des Trainings
Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Ziele vereinbaren

Der Referent: Gunther Wolf

Ihr Referent ist der Leadership-Experte und vielfache Managementbuchautor Gunther Wolf. Der Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe ist seit 1984 als zertifizierter Management- und Strategieberater national und international tätig.

Zu seinen Kunden gehören international agierende Großunternehmen ebenso wie der nationale Mittelstand. Aufgrund seiner wegweisenden Innovationen ist Gunther Wolf gefragter Redner und Key Note Speaker. Er wurde bereits mit dem Deutschen Managementbuchpreis ausgezeichnet.

Jetzt für das Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren anmelden!

» Anruf genügt: Alle aktuellen Seminartermine erfahren Sie unter +49 (0)202 / 277 5000.
» Schreiben Sie uns an io@iogw.de. Wir senden Ihnen die aktuelle Terminübersicht zu.

Das Führungskräfte-Training Zielvereinbarung wird auch als firmeninterne Veranstaltung („inhouse“, als Inhouse-Seminar, Inhouse-Training oder Inhouse-Workshop) oder als Veranstaltung von Verbänden und Organisationen angeboten. Das Führungskräfte-Training findet in diesem Fall in Ihren Räumlichkeiten oder an einem von Ihnen gewünschten Veranstaltungsort statt.

Das Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren: Auch inhouse

Als Auftraggeber entscheiden Sie über den Termin, die Inhalte und darüber, ob Sie die Agenda der Veranstaltungen im Wesentlichen beibehalten möchten oder ob die Veranstaltung auf spezielle betriebliche Anforderungen ausgerichtet werden soll.

Übungen, Praxisfälle, Arbeitsformen, Medieneinsatz und zeitlicher Umfang des Inhouse-Führungskräfte-Trainings (zweitägig, eintägig oder – hoch komprimiert – sogar halbtägig) richten sich nach den mit Ihnen vorab besprochenen Inhalten und Arbeitsschwerpunkten. Das Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren wird auf die Ziele des Unternehmens sowie auf den Bedarf und die aktuellen Aufgabenstellungen der Teilnehmer zugeschnitten. Zur Transfersicherung lässt sich dieses Führungskräfte-Training als einmaliges Training oder als Intervalltraining durchführen.

Sofern Sie sich mit einem Experten über Zielvereinbarungen und das Führen mit Zielen austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu dem » Trainer auf.

Seminar Training | Kurz und bündig
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
Teilnehmer-Bewertung
4.5 based on 79 votes
Seminar/Training
Führungskräftetraining Ziele vereinbaren
Mit Zielvereinbarungen wirksam führen und nachhaltig motivieren

108 comments to Führungskräfte-Training Ziele vereinbaren