Weiterbildung / Seminar Personalbeschaffung

Personalbeschaffung reloaded: So zieht man heute passende Bewerber an

Seminar Personalbeschaffung: Erfolgreiche Personalbeschaffung heute

Mit Kreativität, Witz und Herz den Turbo für erfolgreiche Personalbeschaffung einschalten

Wahlweise eintägig oder zweitägig | Wahlweise in Präsenz oder als Online-Seminar | Auch als Inhouse-Workshop
Seminar Personalbeschaffung
Seminar Personalbeschaffung: Mit Kreativität, Witz und Herz den Personalbeschaffungs-Turbo einschalten

Das Seminar Personalbeschaffung legt den Schwerpunkt auf die direkte Anwendbarkeit in der Praxis. Die Teilnehmer erhalten 100 Ideen, Tipps und Best Practices, die sie sofort bei der Personalbeschaffung umsetzen können.

In fast allen Unternehmen ist der Druck auf die Personalbeschaffungs-Abteilungen groß. Die demografische Entwicklung zeigt deutlich: Die Aufgabe, aus dem immer kleiner werdenden Arbeitskräfte-Angebot die besten Mitarbeiter herauszufischen, wird nicht leichter.

In dem Seminar Personalbeschaffung gewinnen die Teilnehmer wertvolle, praxisorientierte Erkenntnisse – von A wie Arbeitgeberattraktivität bis Z wie Zielgruppenansprache.

Sie nehmen aus dem Seminar praktikable Maßnahmen mit, die ihnen die Personalbeschaffung künftig enorm erleichtern.

Vom „War for Talents“ zum „War for Everybody“

Der Wettbewerb um Arbeitskräfte wird zunehmend härter. Unternehmen, die ihre Personalbeschaffung nicht optimal aufgestellt haben, müssen sich immer häufiger mit weniger und mit nicht ganz so guten Bewerbern zufriedengeben. Das kann fatale Folgen haben, insbesondere dann, wenn dem Wettbewerb die Personalbeschaffung wesentlich besser gelingt: Dann wandern über kurz oder lang auch die Kunden ab.

Kleinere, mittlere und mittelständische Betriebe leiden oftmals zudem an der Sogkraft großer Unternehmen und Konzerne in ihrem Umfeld. Doch die Davids können den Kampf um gute Bewerber gegen die Goliaths gewinnen, indem sie ihre Stärken geschickt ausspielen. In dem Seminar Personalbeschaffung lernen die Teilnehmer, diese zu erkennen und gezielt einzusetzen.

Erfolgreiche Personalbeschaffung auch mit kleinem Budget

Kleineren Unternehmen kommt ohnehin zugute, dass ihre Entscheidungswege wesentlich kürzer sind – und damit auch die Reaktionszeit auf Veränderungen am Arbeitsmarkt. Um die Vorteile dieser Wendigkeit voll ausschöpfen zu können, müssen entsprechende Kreativitäts- und Informationsprozesse im Unternehmen etabliert werden. Auch dies wird in dem Seminar Personalbeschaffung thematisiert und zudem direkt geübt.

Dass dabei direkt verwertbare Ideen für Personalbeschaffungs-Kampagnen abfallen, ist kein unbeabsichtigter Nebeneffekt. Es liegt in der Hand jedes einzelnen Teilnehmers, inwieweit er seine jeweiligen Vakanzen, Fälle und Zielkandidatengruppen einbringt. Hierfür werden direkt in dem Seminar Personalbeschaffung – mit Hilfe der Fachkollegen und des Experten – ideenreich Lösungsansätze entwickelt.

Die Teilnehmer erfahren in diesem Seminar zudem, wie sie selbst kreative Ideenfindungsprozesse für unternehmensspezifische Aktivitäten etablieren, die ihnen die passenden Kandidaten ins Haus spülen. Und sie lernen die Aktivitäten der Personalbeschaffung zu messen, zu controllen und zu optimieren.

Inhalte des Seminars Personalbeschaffung

Inhouse? Dann wählen Sie hier die für Sie relevanten Themen!

1. Die Personalbeschaffungsstrategie entwerfen

  • Hintergründe: Status Quo und Tendenzen am Arbeitsmarkt
  • Analyse: Stellung unserer Wettbewerber am Arbeitsmarkt ermitteln
  • Zielgruppen: Personalbeschaffung fokussieren
  • Wege: Wirtschaftlich machbare und sinnvolle Personalbeschaffungs-Aktivitäten herausarbeiten
  • Ziele: Personalbeschaffungsziele, Kennziffern und Erfolgsfaktoren festlegen

Die Basis für erfolgreiche Personalbeschaffung legen

  • Attraktivität des Unternehmens als Arbeitgeber optimieren
  • „Alte Zöpfe“ erkennen und abschneiden
  • Für die Personalbeschaffung verwertbare Stärken ermitteln
  • Für die Personalbeschaffung relevante Schwächen beseitigen
  • Bekanntheitsgrad des Unternehmens prüfen
  • Eine Sache der Personalabteilung? Geschäftsleitung und Führungskräfte einbinden

Der Köder muss dem Fisch schmecken,

  • nicht dem Angler: Präferenzen, Anforderungen und Erwartungen der Bewerber kennen
  • Personalbeschaffungs-Psychologie: Die Bewerbungs-Entscheidungen der Zielkandidaten verstehen und modifizieren
  • Ansprache der Generationen X, Y, Z variieren
  • Kanäle, Portale und Touchpoints der jeweiligen Zielkandidaten ermitteln
  • Image des Unternehmens als Arbeitgeber analysieren

Die Employer Brand sinnvoll einsetzen

  • Employer Brand als strategische Vorgabe etablieren
  • Nutzbare Eigenschaften des Unternehmens als Arbeitgeber ermitteln
  • Unique Employer Value Proposition (UEVP) herausarbeiten
  • Employer Brand wirkungsvoll positionieren und stärken
  • Arbeitgeberimage zutreffend modifizieren
  • Bekanntheitsgrad des Unternehmens bei den Zielkandidaten steigern

Die Personalbeschaffung erfolgreich umsetzen

  • System, Struktur und benötigte Ressourcen bereitstellen
  • Zutreffende Botschaften und nutzbares Wording festlegen
  • Career Websites zielgruppenbezogen gestalten
  • Vorteile der crossmedialen Vorgehensweise abschöpfen
  • Kreativ Ideen für die innovative Personalbeschaffung generieren

Hundert Tipps, Ideen und Beispiele

  • Zwanzig Tipps für virale Maßnahmen der Personalbeschaffung
  • Zwanzig Ideen für Events in der Personalbeschaffung
  • Zwanzig Anregungen für Videos in der Personalbeschaffung
  • Zwanzig Beispiele für effektiven Social Media Einsatz
  • Zwanzig Tipps für erfolgreiche Stellenangebote

Ideen für die Personalbeschaffung gewinnen

  • Austausch erfolgreicher Maßnahmen der Personalbeschaffung
  • Best Practices auf das eigene Unternehmen „ummünzen“ und entwickeln
  • Empfehlungsmarketing bei der Personalbeschaffung einsetzen
  • Erfolgreich Active Sourcing betreiben
  • Positives Candidate Experience gewährleisten

Das Controlling der Personalbeschaffungserfolge

  • Wertschöpfungsbeitrag der Personalbeschaffung wirtschaftlich nachweisen
  • Aussagekräftige Kennzahlen der Personalbeschaffung etablieren
  • Arbeitshilfen und Checklisten der Personalbeschaffung nutzen
  • Social Media Personalbeschaffung und Kampagnen steuern
  • Career Websites und Job Offers tracken

(komplett nur in der zweitägigen Variante möglich)

Die Machtverhältnisse am Arbeitsmarkt drehen sich langsam, aber unaufhaltsam. Die Nachfrage nach Arbeitskräften übersteigt schon jetzt in den meisten Regionen und Berufsbildern das Arbeitskräfte-Angebot. Dies kann und wird nicht ohne Auswirkungen auf Methoden, Instrumente und Vorgehensweisen der Personalbeschaffung bleiben.

Personalbeschaffung im Wandel

Vorausschauend agierende Unternehmen haben bereits vor Jahren damit begonnen, ideenreich neue Maßnahmen zur Personalbeschaffung zu entwickeln, ihr Arbeitgeberimage positiv-authentisch zu transportieren und die Prozesse der Personalbeschaffung am Bewerber zu orientieren.

In dem Seminar Personalbeschaffung erhalten die Teilnehmer das nötige Rüstzeug, um das Erfordernis von strategischen Veränderungen und entsprechenden Investitionen bei der Personalbeschaffung gegenüber der Geschäftsführung nachzuweisen. Sie lernen, zielgruppenbezogen hoch wirksame Personalbeschaffungs-Kampagnen umzusetzen und ein Personalbeschaffungs-Controlling zu etablieren.

Im Seminar Personalbeschaffung erste Ideen generieren

Die Teilnehmer erhalten sehr konkrete Ideen, Beispiele und Anregungen, mit denen Sie Ihre Vakanzen umgehend füllen, Ihre Wunschkandidaten erreichen und für das Unternehmen gewinnen. Sie profitieren von einhundert Tipps und Best Practices, die Sie nach dem Seminar Personalbeschaffung direkt umsetzen können.

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter in Personalmanagement, Personalmarketing, Recruiting, Unternehmenskommunikation und Marketing sowie an alle mit der Beschaffung von Personal betrauten Mitarbeiter, die der Personalbeschaffung neue Impulse geben wollen.

Ablauf des zweitägigen Seminars

Tag 1

8:30 Uhr Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes mit den Erwartungen und Zielen der Teilnehmer
9.15 Uhr Seminar Personalbeschaffung, Teil 1
10:30 Uhr Tee- und Kaffeepause
10.45 Uhr Seminar Personalbeschaffung, Teil 2
13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr Seminar Personalbeschaffung, Teil 3
15:15 Uhr Tee- und Kaffeepause
15:30 Uhr Seminar Personalbeschaffung, Teil 4
17:00 Uhr Ende des ersten Seminartages

Tag 2

9:00 Uhr Seminar Personalbeschaffung, Teil 5
10:30 Uhr Tee- und Kaffeepause
10.45 Uhr Seminar Personalbeschaffung, Teil 6
13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr Seminar Personalbeschaffung, Teil 7
15:00 Uhr Tee- und Kaffeepause
15:15 Uhr Seminar Personalbeschaffung, Teil 8
16:30 Uhr Ende des Seminars
Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Ablauf des eintägigen Seminars

8:30 Uhr Empfang und Ausgabe der Seminarunterlagen
9:00 Uhr Begrüßung durch den Referenten und Abstimmung des Seminarinhaltes mit den Erwartungen und Zielen der Teilnehmer
9.15 Uhr Seminar Personalbeschaffung, Teil 1
10:30 Uhr Tee- und Kaffeepause
10.45 Uhr Seminar Personalbeschaffung, Teil 2
13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr Seminar Personalbeschaffung, Teil 3
15:15 Uhr Tee- und Kaffeepause
15:30 Uhr Seminar Personalbeschaffung, Teil 4
17:00 Uhr Ende des Seminars
Alle Teilnehmer erhalten ein Teilnehmer-Zertifikat

Seminar Personalbeschaffung

Ihr Referent für Personalbeschaffung: Gunther Wolf

Als Referent haben die Veranstalter den Personalbeschaffungs-Experten und vielfachen Managementbuchautor Gunther Wolf gewonnen. Der Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe ist seit 1984 als zertifizierter Management- und Strategieberater national und international tätig.

Zu seinen Kunden gehören international agierende Großunternehmen ebenso wie der nationale Mittelstand. Aufgrund seiner wegweisenden Innovationen ist Gunther Wolf gefragter Redner und Key Note Speaker. Er wurde bereits mit dem Deutschen Managementbuchpreis ausgezeichnet.

Jetzt für Seminar Personalbeschaffung anmelden!

» Anruf genügt: Alle aktuellen Seminartermine erfahren Sie unter +49 (0)202 / 277 5000.
» Schreiben Sie uns: io@iogw.de. Wir senden Ihnen die aktuelle Terminübersicht zu.

Das Seminar Personalbeschaffung wird auch als firmeninterne Veranstaltung („inhouse“, als Inhouse-Seminar, Inhouse-Training oder Inhouse-Workshop) oder als Veranstaltung von Verbänden und Organisationen angeboten. Das Seminar Personalbeschaffung findet in diesem Fall in Ihren Räumlichkeiten oder an einem von Ihnen gewünschten Veranstaltungsort statt.

Seminar Personalbeschaffung inhouse

Als Auftraggeber entscheiden Sie über den Termin, die Inhalte und darüber, ob Sie die vorgeschlagene Agenda im Wesentlichen beibehalten möchten oder ob die Inhouse-Veranstaltung auf spezielle betriebliche Anforderungen ausgerichtet werden soll.

Agenda, Methoden, Medieneinsatz, Workshopanteile und zeitlicher Umfang der Inhouse-Veranstaltung richten sich nach den mit Ihnen vorab besprochenen Inhalten und Arbeitsschwerpunkten. Das Seminar Personalbeschaffung wird auf die Ziele des Unternehmens sowie auf den Bedarf und die aktuellen Aufgabenstellungen der Teilnehmer zugeschnitten. Zur Transfersicherung lässt sich diese Seminar als einmaliges Seminar oder als Intervall-Seminar durchführen.

Sofern Sie sich mit einem Experten über Ihre Herausforderungen bei der Personalbeschaffung austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu dem » Seminarleiter auf.

Seminar Training | Kurz und bündig
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
Teilnehmer-Bewertung
5 based on 28 votes
Seminar/Training
Seminar Personalbeschaffung
Personalbeschaffung reloaded

40 Gedanken zu „Weiterbildung / Seminar Personalbeschaffung“

  1. Das Seminar über Recruiting und Personalbeschaffung war besser als SEHR GUT. Es gibt nichts, was hätte besser sein können. Der Referent Gunther Wolf hat eine lockere, lustige und zugleich sehr anschauliche Art, das Wissen zu vermitteln. Sehr interessant fand ich den Exkurs zum Thema Mitarbeiterbindung, zudem die Blöcke über Employer Branding und über das Erstellen von Personas. Meine wertvollste Erkenntnis: Weg von klassischen Stellenausschreibungen, hin zu größer und zugleich gezielter angelegten Kampagnen.

  2. Auch für mich war das Seminar über Recruiting und Personalbeschaffung mit Gunther Wolf als Referent besser als nur SEHR GUT. Ich bin begeistert von Gunther Wolfs Fachwissen, Eloquenz, Erfahrung, Sympathie und Aufgeschlossenheit. Sehr gute Praxisbeispiele, gegenseitige Interview-Runden und Workshops. Interessanter Blick in die Zukunft des Arbeitsmarkts. Es gibt nichts, was hätte besser sein können.

  3. Auch für mich war das Seminar zum Thema Recruiting / Personalbeschaffung mit Gunther Wolf besser als nur SEHR GUT. Seminar und Referent haben mich begeistert! Über Gunther Wolf: Sehr gute Art der Kommunikation mit dem Teilnehmern (offen, auf Augenhöhe). Sehr gute Art der Themendarstellung (variabel). Teamgedanke. Sehr gute Art der Motivation und des Förderns der Teilnehmer. Besonders interessant war der Exkurs über Mitarbeiter-Bindung auf theoretischer und praktischer Ebene sowie die Persona-Erstellung in interdisziplinärer Zusammenarbeit.

  4. Auch ich bin begeistert von dem Seminar über Recruiting & Personalbeschaffung und dem Dozenten! Es war wirklich besser als SEHR GUT. Gunther Wolf ist stets praxisbezogen, gibt viele hilfreiche Tipps und kommuniziert auf Augenhöhe. Die für mich relevantesten Themen waren die Zielgruppenanalyse und die Arbeitsmarktentwicklung.

  5. Das Seminar Recruiting & Personalbeschaffung war besser als nur SEHR GUT. Ich bin begeistert von Seminar, Inhalten und dem Referenten! Besonders gut fand ich die Flexibilität von Gunther Wolf, auf einzelne Themen intensiver einzugehen als es vorher geplant war. Und, dass er uns hat teilhaben lassen an seinem wahnsinnig großen Erfahrungsschatz. Inhaltlich besonders nützlich fand ich die Details zum Employer Branding und das Identifizieren von Zielgruppen.

  6. SEHR GUT ist meine Bewertung für das Seminar über Recruiting und Personalbeschaffung: Der Referent Gunther Wolf bringt super viele Beispiele, um abstrakte Themen direkt greifbar zu machen. Er pflegt einen lockeren Umgang, der eine sehr gute Dynamik unter den Teilnehmern entwickelt. Extrem spannend fand ich das Thema Mitarbeiterbindung, das hat jetzt auch mein persönliches Interesse entfacht. Sehr hilfreich war auch das Grundlagenwissen über den Arbeitsmarkt und dessen zukünftiger Entwicklung.

  7. Das Recruiting-Seminar war SEHR GUT! Der Referent Gunther Wolf kombiniert BWL und Psychologie, bringt neue Ansätze am Puls der Zeit und bietet hilfreiche Erfahrungswerte aus der Praxis. Die für mich bedeutsamsten Themen waren die Mitarbeitenden-Bindung und das Definieren von Zielgruppen.

  8. Das Recruiting-Seminar mit Gunther Wolf war SEHR GUT. Kurzweilige Vortragteile, sehr interaktiv und viele Praxisbeispiele. Ich persönlich fand die Themen Mitarbeiterbindung und Personalmarketing besonders hilfreich.

  9. SEHR GUT ist meine Gesamtbewertung für den Kurs über Recruiting & Personalbeschaffung mit Gunther Wolf. Gunther Wolf bringt viele Beispiele und gut einprägsame Anekdoten aus der Praxis, hat einen angenehmen Vortragsstil und schafft mit seiner humorvollen Art eine gute, lockere Atmosphäre. Besonders gut fand ich, dass er auf jeden Wunsch und jedes Interesse der TeilnehmerInnen flexibel eingeht. Er gibt sehr gute Tipps und klare Ratschläge individuell für die einzelnen KursteilnehmerInnen. Inhaltlich für mich besonders wertvoll waren die Arbeitsmarkt-Entwicklung, die Themenblöcke über Personalmarketing und der Workshop am Ende des Kurses,

  10. Gesamtnote für das Seminar Recruiting & Personalbeschaffung: SEHR GUT. An Gunther Wolf als Dozent gefiel mir besonders die offene, herzliche und interessierte Art. Er ist auf ausnahmslos alle Fragen eingegangen und hat jedem wertvolle Tipps mit an die Hand gegeben. Sehr kommunikativ und angenehm. Besonders gut fand ich die praktischen Fallbeispiele und den zielgruppenbezogenen Workshop am Ende. Dafür wäre etwas mehr Zeit gut gewesen, damit man hier mehr in die Tiefe gehen kann.

  11. SEHR GUT ist meine Note für das Seminar Recruiting und Personalbeschaffung. Dozent Gunther Wolf bringt viele, sehr gute Fallbeispiele, einprägsame Metaphern und hat eine lebendige Vortragsweise. Für mich besonders relevant war das Thema, wie man tatsächlich die Bewerber erreicht, daneben das ZED-Konzept und „kommen, bleiben, gehen“.

  12. Note SEHR GUT für das Seminar Recruiting & Personalbeschaffung. Sehr gute Performance des Referenten Gunther Wolf durch Präsenz und dadurch hohe Aufmerksamkeit. Interessante Themen und Aspekte. Viele Praxistipps. Für mich besonders hilfreich war die Zielgruppendefinition und das Festlegen von Alleinstellungsmerkmalen. Mir fällt nichts ein, was hätte besser sein können.

  13. Ich habe das Seminar Recruiting & Personalbeschaffung mit Gunther Wolf als Dozent besucht. Es war SEHR GUT! Gunther Wolf hat einen mitreißenden und motivierenden Vortragsstil, ist immer sehr praxisbezogen und zu fast jedem Zeitpunkt sehr kurzweilig :-) Sehr hilfreiche Best Practice Beispiele. Den Workshop zur Persona fand ich besonders gut.

  14. [Eintägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] Gesamtnote SEHR GUT: Authentische Darstellung der Themen, sehr gutes Eingehen auf die Seminarteilnehmer und deren Wunschthemen. Für mich besonders wertvoll: 1. Andere Darstellung der Stellenanzeigen 2. Umdenken ist notwendig 3. Erst Zielgruppen definieren, bevor man überlegt, wie man sie anspricht.

  15. [Eintägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] Es war nicht nur SEHR GUT, es war besser. Gunther Wolf hat eine sehr gute Stimmung und eine sehr konstruktive Einstellung erzeugt. Er hat viele Beispiele zur Verdeutlichung gebracht. Die Ausarbeitung der Zielgruppe fand ich besonders wertvoll (noch nie so gemacht!)

  16. [Eintägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] Gesamtnote SEHR GUT.

  17. [Eintägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] Gesamtnote SEHR GUT. Der Moderator ist sympathisch, deutliche Aussprache, angenehmes Arbeitsklima und hat wenig Distanz zur Gruppe. Besonders wertvoll fand ich das Thema Zielgruppen-Ansprache.

  18. [Eintägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] Gesamtnote SEHR GUT. Der Referent hat eine lockere Art und brachte gute Beispiele aus der Werbung. Besonders wertvoll fand ich die Tipps zur Verbesserung der Stellenanzeigen.

  19. [Eintägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] Das Seminar war besser als nur SEHR GUT! Gunther Wolf ist locker, offen und motivierend. Den Workshop fand ich besonders gut!

  20. [Eintägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] Gesamtnote SEHR GUT! Gunther Wolf geht locker und souverän mit jeder Seminarsituation um. Sehr praxisnah! Inhaltlich besonders gut: Zielgruppenspezifische Anforderungen, Zielgruppe festlegen.

  21. [Zweitägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] Das Seminar war besser als SEHR GUT! Gunther Wolf ist frisch, kompetent, mitreißend und authentisch. Besonders wichtige Seminarinhalte: die demografische Lücke, die Zielgruppenausrichtung und die emotionale Bindung.

  22. [Zweitägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] Besser als SEHR GUT, ich bin begeistert! Von dem Referenten, den Ideen und der Art der Kommunikation. Wir haben viele Ideen erhalten und selbst entwickelt, wie man die Zielgruppen erreichen kann.

  23. [Zweitägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] Insgesamt SEHR GUT! Gunther Wolf ist rhetorisch sehr gut, hat fundiertes Wissen und für jede Frage eine Antwort. Inhaltlich besonders wertvoll: Klarmachen, dass Mitarbeiter sehr wertvoll ist.

  24. [Zweitägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] SEHR GUT! Besonders: Zusammenhänge, Herleitung, Beispiele, Workshop. Inhaltlich besonders wertvoll fand ich die Wechselwirkung aus Mitarbeiterbindung und Personalbeschaffung sowie das Thema „Zielgruppen“.

  25. [Zweitägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] SEHR GUT! Der Referent Gunther Wolf hat sehr viel Know-how und eine kompetente Art. Guter Vorantreiber für die Gruppenarbeit –> prima Ergebnisse! Aufzeigen von Lücken und Potenzial für die zukünftige Arbeit. Inhaltlich besonders gut: Das Thema Mitarbeiterbindung und die Zielgruppenausrichtung bei Recruiting-Maßnahmen.

  26. [Zweitägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] Das Seminar war mehr als SEHR GUT, es hat mich begeistert! Zum Referenten Gunther Wolf: hohe Authentizität, direkte Art, spricht unangenehme Punkte offen an, Humor, hat uns aufgerüttelt alles mehr strategisch anzugehen. Sehr guter Praxisbezug aller Themen und Inhalte.

  27. [Zweitägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] Gesamtnote SEHR GUT! Referent Gunther Wolf gab viele Beispiele und machte knallharte Ansagen. Inhaltlich besonders wertvoll: Videos, Frauen- vs. Männeransprache, 16-Ebenen-Modell.

  28. [Zweitägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] SEHR GUT! Der Referent Gunther Wolf: Klarheit und Offenheit, viele Impulse und Ideen wie erfolgreiche Maßnahmen aussehen können. Inhaltlich besonders interessant fand ich die Themen Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität sowie die Wichtigkeit für Führungskräfte und HR.

  29. [Eintägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] Gesamtnote SEHR GUT. Der Seminarleiter Gunther Wolf: Hohe Fachkompetenz, verständliche Vermittlung der Inhalte, freundliche Ansprache, Eingehen auf alle Teilnehmenden. Besonders wertvoll: Welche unterschiedlichen Mitarbeitenden oder künftige Mitarbeitenden es gibt und wie ich diese erreiche.

  30. [Eintägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] Gesamtnote SEHR GUT. Der Referent Gunther Wolf hat ein sehr gutes Zeitmanagement. Besonders gut gefiel mir die persönliche Ansprache und die praxisnahen Beispiele. Für mich besonders wertvoll waren die Infos darüber, was für das Gelingen notwendig ist.

  31. [Eintägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] SEHR GUT! Gunther Wolf (Referent): Sehr gute und plastische Darstellung der relevanten Knackpunkte –> werde ich mir gut merken können! Abwechslungsreich, jederzeit interessant, hohe Aufmerksamkeit der Teilnehmer gehalten! Sehr gute und praxisrelevanten Arbeitsgrundlage in vielerlei Hinsicht. ZED ist ein sehr wichtiger Aspekt!

  32. [Eintägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] SEHR GUT! Besonders „was wir vom Produktmarketing lernen können“, der ZED-Ansatz – insbesondere die Zielgruppendefinition.

  33. [Eintägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] SEHR GUT! „Lebendig“ präsentiert, humorvoll, komplexe zusammenhänge gut nachvollziehbar erklärt, sehr gut strukturiert. Inhaltlich besonders wertvoll fand ich „ZED“, insbesondere die emotionale Komponente der Personalbeschaffung und -bindung.

  34. [Eintägiges Inhouse-Seminar Personalbeschaffung] SEHR GUT! Vor allem der rote Faden, die fokussierte Seminarleitung und die Möglichkeit zum Austausch.

  35. Termin-Überblick

    1. Zweitägige Seminare

    Sie finden hier die Termine für das zweitägige Seminar Frische Personalmarketing-Maßnahmen und Recruiting-Ideen. Falls erforderlich, werden auch die Präsenz-Termine online durchgeführt.

    15.-16.09.22 | Bonn (Niederkassel)
    20.-21.09.22 | Online Seminar (live)
    25.-26.10.22 | Online Seminar (live)
    28.-29.11.22 | Online Seminar (live)
    12.-13.12.22 | Online Seminar (live)

    15.-16.02.23 | Online Seminar (live)
    13.-14.03.23 | Berlin
    24.-25.04.23 | Online Seminar (live)
    19.-20.06.23 | Stuttgart
    31.07.-1.8.23 | Online Seminar (live)
    25.-26.09.23 | Hamburg

    5390-HAU PEG-ACO: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. » Information und Buchung

    2. Eintägige Seminare

    Sie finden hier die Termine für das eintägige Seminar Erfolgreiche Personalbeschaffung. Alle Termine werden online durchgeführt.

    02.12.22 | Live-Online
    07.12.22 | Live-Online (speziell LEH)
    03.04.23 | Live-Online
    03.07.23 | Live-Online
    10.11.23 | Live-Online

    EPG-DAS REC-UAF REC-LPV: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. » Information und Buchung

  36. Das Buch zum Seminar Personalbeschaffung

    Mitarbeiterbindung

    Wolf, Gunther: Mitarbeiterbindung. Strategie und Umsetzung im Unternehmen. Mit Arbeitshilfen online. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Managementbuchpreis. Freiburg: Haufe-Lexware. » Ansehen.

    Das sagen Leser und Rezensenten:

    „In seinem Buch zeigt Gunther Wolf anhand zahlreicher konkreter Beispiele aus der betrieblichen Praxis, wie Mittelständler sich ihr wertvollstes Kapital strategisch sichern können.“ (Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft und Präsident des Europäischen Mittelstandsverbandes European Entrepreneurs)

    „Gunther Wolf gibt zahlreiche Anregungen und Praxisbeispiele, wie Mitarbeiterbindung gelingen kann. Seinem Buch sind viele Leserinnen und Leser zu wünschen.“ (Christian Lindner MdB, Bundesvorsitzender der FDP)

    „Die Motivation und Bindung von Mitarbeitern ist ein wichtiger Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Unternehmen sollten deutlich machen, dass das, was sie tun, sinnstiftend und förderlich ist für die Zukunft der Welt. Gunther Wolf zeigt dies und vieles mehr in seinem Buch in überzeugender Weise auf.“ (Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. F. J. Radermacher, Universität Ulm, Mitglied des Club of Rome)

    „Ein Klasse-Buch für Geschäftsführer, Personal-Chefs und Manager, die längst kapiert haben, dass auch ihre Zukunft in den Händen der eigenen Mitarbeiter liegt.“ (Managementbuch.de)

    „Wirklich sehr lesenswert.“ (Anne M. Schüller)

    „Ein wahrlich lesenswertes Buch für Führungskräfte aller Ebenen, theoretisch fundiert, unterhaltsam geschrieben und an jeder Stelle unterlegt mit dem Praxis- und Erfahrungswissen des fachlich versierten Experten.“ (Anita Knöller)

    „Ich habe irgendwann aufgehört, Eselsohren an jede Seite zu machen, auf der etwas besonders Hilfreiches für mich zu finden war.“ (Prof. Dr. E. Bonkmann)

    „Es hat das Zeug zu einem Klassiker der Managementliteratur.“ (Amazon Buchbesprechung)

  37. Mehr als 3 Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen?

    Nutzen Sie die Chance, das Seminar Personalbeschaffung inhouse durchzuführen
    – in Ihrem Unternehmen oder in einem nahegelegenen Seminarhotel
    – zu Ihrem Wunschtermin
    – mit bis zu 15 Teilnehmern ohne Aufpreis
    – mit unternehmensspezifischen Inhalten
    – auf Wunsch integrierte Workshop-Elemente

    » Information und Buchung

Kommentare sind geschlossen.