Zertifikatslehrgang Personalcontrolling – Lehrgang zum geprüften Personalcontroller

Lehrgang Personalcontrolling mit Zertifikat

Zertifikatslehrgang Personalcontrolling: Kurs mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller

Lehrgang mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller (entwickelt in Zusammenarbeit mit der EBC Hochschule)

Lehrgang LPC-DAS | 2x drei Tage
Zertifikatslehrgang Personalcontrolling
Zertifikatslehrgang Personalcontrolling

Als zertifizierter Personalcontroller leisten Sie einen bedeutsamen Beitrag im Hinblick auf die Gestaltung und kontinuierliche Verbesserung sämtlicher Aktivitäten des Personalbereichs.

In dem Zertifikatslehrgang Personalcontrolling lernen Sie die wesentlichen Instrumente des Personalcontrollings zu beherrschen und sicher anzuwenden.

Das Personalcontrolling erhebt, beschafft und analysiert die für personalwirtschaftliche Entscheidungen relevanten Daten, Fakten und Kenngrößen. Hierbei steht die Optimierung beim Gewinnen, Einsetzen, Motivieren, Weiterentwickeln und Binden von qualifiziertem Personal im Vordergrund.

Zertifikatslehrgang Personalcontrolling: Ihr Nutzen

Sie werden durch diesen Zertifikatslehrgang Personalcontrolling befähigt, ein unternehmensspezifisches Personalcontrolling zu entwickeln und dieses zielgerichtet umzusetzen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über das gesamte Feld des Personalcontrollings und werden in die Lage versetzt, die Steuerung des Personals erfolgreich zu unterstützen und effizienter zu gestalten.

Der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling wurde von dem renommierten Verlag Dashöfer in Zusammenarbeit mit der EBC Hochschule konzipiert. Das begehrte Zertifikat „Geprüfte/r Personalcontroller/in“ über die bestandene Prüfung wird vom Verlag Dashöfer ausgestellt.

Für wen ist der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling geeignet?

Der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Human Resources Management, Personalreferenten und Mitarbeiter, die mit Aufgaben des Personalcontrollings betraut sind, Personalcontrolling-Aufgaben wahrnehmen werden oder ihr Wissen abrunden möchten. Dieser Lehrgang eignet sich auch für Führungs- und Fachkräfte aus dem Controlling, die ihr Wissen über Personalcontrolling-Tools erweitern möchten.

Für Personalberater, HR-Berater, Mitarbeiter aus der HR- und Personalberatung sowie Personal- und Betriebsräte, die bei Fragestellungen im Bereich des Personalcontrollings nicht passen wollen, ist der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling außerordentlich sinnvoll. Grundkenntnisse und erste Erfahrungen im Personalwesen sind von Vorteil.

Zertifikatslehrgang Personalcontrolling: Ein Überblick

Sie vergegenwärtigen sich in Zertifikatslehrgang Personalcontrolling zunächst die Ziele und die Aufgaben des Personalcontrollings. Nach der umfassenden Behandlung des quantitativen Personalcontrollings gewinnen Sie wertvolle Anregungen aus dem Bereich des Personalreportings und dem qualitativen Personalcontrolling.

Aus dem Zertifikatslehrgang Personalcontrolling nehmen Sie umfangreiches Wissen über das Risikomanagement im Personalmanagement mit. Dabei erwerben und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Bereich des Personalkostencontrollings und der Personalplanungsprozesse. Abschließend lernen Sie moderne Systeme der Zielvereinbarung und variablen Vergütung kennen.

Inhalte des Lehrgangs mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller

Der Lehrgang dauert sechs Tage, aufgeteilt in zwei Lerneinheiten inkl. einer 90-minütigen schriftlichen Prüfung am Nachmittag des sechsten Lehrgangstages.

Lehrgang Personalcontrolling, Modul 1 (3 Tage)

  1. Ziele und Aufgaben des Personalcontrollings / Quantitatives Personalcontrolling
    • Grundlagen Personalcontrolling
    • Einbettung in die Unternehmensziele
    • Balanced Score-Card (BSC)
    • EDV-Systeme im Personalcontrolling
    • Personalprozesse messbar machen: Human Resources Cockpit
    • Rechtliche Grundlagen für das Personalcontrolling mit Muster-Betriebsvereinbarung für das Personalcontrolling
    • Checkliste für die Einführung eines Personalcontrollings
    • Personalkennzahlen am Beispiel eines Fahrzeugbauers aus der Praxis
  2. Personalreporting / Qualitatives Personalcontrolling
    • Aussagefähige Kennzahlen
    • Ausschöpfen von Datenquellen / Aufbereiten von Daten mit Excel
    • Zielgruppenadäquates Berichtswesen
    • Benchmarking im Personalbereich
    • Merkmale und Bereiche des qualitativen Personalcontrollings
    • Mitarbeiterbefragungen
    • Instrumente des Bildungscontrollings

Lehrgang Personalcontrolling, Modul 2 (3 Tage)

  1. Risikomanagement im Personalbereich / Personalplanungsprozesse / Personalkostencontrolling
    • Risikomanagement im Personalwesen
    • Aufbau eines Frühwarnsystems
    • Sinnvolle Personalplanung und Personalprognose
    • Grundlagen des Personalkostencontrollings
  2. Leistungssteuerung über Zielvereinbarungen und variable Vergütungssysteme
    • Grundlagen von Zielvereinbarung und variablen Vergütungssystemen
    • Konzeption des Zielvereinbarungs- und variablen Vergütungssystems
    • Umsetzung des Zielvereinbarungs- und variablen Vergütungssystems
  3. Wiederholung gesamter Stoff
  4. Prüfung

Zertifikatslehrgang Personalcontrolling: Abschlussprüfung und Zertifikat

Die Auswertung der Abschlussklausur erfolgt direkt im Anschluss an die Prüfung. Die Teilnehmer erhalten das Klausurergebnis spätestens drei Wochen nach Lehrgangsende zugeschickt.

Bei bestandener Prüfung (mindestens Note 4) erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat mit der Qualifizierung zum Geprüfte/n Personalcontroller/in und der Dokumentation der Lehrgangsinhalte. Eine Wiederholung der Prüfung ist einmal möglich.

Hochkarätige Dozenten für den Lehrgang Personalcontrolling

Neben der Wissensvermittlung legen die Dozenten großen Wert auf einen Mix von Fallstudien, Projektbeispielen aus der Praxis, Checklisten und Kontrollfragen, um den Lernerfolg bzw. den Wissenstransfer in die betriebliche Praxis sicher zu stellen.

Zertifikatslehrgang Personalcontrolling, Jochen Ruge

Jochen Ruge ist Diplom-Volkswirt und Bankkaufmann, war zehn Jahre zunächst als Geschäftsführer eines mittelständischen Dienstleistungsunternehmens und dann als Geschäftsführer einer Tochtergesellschaft eines Großkonzerns tätig. 1998 gründete er die Firma CBT Controlling – Beratung – Training in Hamburg. Als selbstständiger Berater und Trainer berät er vor allem mittelständische Firmen im Rechnungs- und Finanzwesen und bei der Implementierung und Umsetzung von Controllingsystemen. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Aufbau und die Begleitung des Personalcontrollings in Großunternehmen. Jochen Ruge ist für die Firma Jungheinrich AG (ca. 19.000 MA) Mitglied im Arbeitskreis Personalcontrolling Hamburger Großunternehmen. In den vergangenen 20 Jahren hielt er Vorlesungen in Rechnungswesen, Controlling und Personalcontrolling an der EBC-Hochschule.

Zertifikatslehrgang Personalcontrolling, Gunther Wolf

Als Dozent für die Themen „Risikomanagement im Personalbereich / Personalplanungsprozesse / Personalkostencontrolling“ sowie „Leistungssteuerung über Zielvereinbarungen und variable Vergütungssysteme“ hat das Hamburger Unternehmen den Performance-Experten und vielfachen Managementbuchautor Gunther Wolf gewonnen. Der Diplom-Ökonom und Diplom-Psychologe ist seit 1984 als zertifizierter Management- und Strategieberater national und international tätig. Zu seinen Kunden gehören international agierende Großunternehmen ebenso wie der nationale Mittelstand. Aufgrund seiner wegweisenden Innovationen ist Gunther Wolf gefragter Redner und Key Note Speaker. Er wurde bereits mit dem Deutschen Managementbuchpreis ausgezeichnet.

Jetzt für den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling anmelden!

» Anruf genügt: Alle aktuellen Lehrgangstermine erfahren Sie unter +49 (0)202 / 277 5000.
» Schreiben Sie uns: io@iogw.de. Wir senden Ihnen die aktuelle Terminübersicht zu.

Der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling wird auch als firmeninterne Veranstaltung („inhouse“, als Inhouse-Lehrgang) oder als Veranstaltung von Verbänden und Organisationen angeboten. Lehrgang mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller findet in diesem Fall in Ihren Räumlichkeiten oder an einem von Ihnen gewünschten Veranstaltungsort statt.

Lehrgang zum geprüften Personalcontroller inhouse

Als Auftraggeber entscheiden Sie über den Termin, die Inhalte und darüber, ob Sie die vorgeschlagene Agenda im Wesentlichen beibehalten möchten oder ob der Inhouse-Lehrgang auf spezielle betriebliche Anforderungen ausgerichtet werden soll.

Agenda, Methoden, Medieneinsatz, Workshopanteile und zeitlicher Umfang der Inhouse-Veranstaltung richten sich nach den mit Ihnen vorab besprochenen Inhalten und Arbeitsschwerpunkten. Der Lehrgang zum geprüften Personalcontroller wird auf die Ziele des Unternehmens sowie auf den Bedarf und die aktuellen Aufgabenstellungen der Teilnehmer zugeschnitten.

Sofern Sie sich mit einem Experten über Ihre Herausforderungen im Personalcontrolling austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu dem » Dozenten auf.

Seminar Training | Kurz und bündig
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
Teilnehmer-Bewertung
5 based on 67 votes
Seminar/Training
Zertifikatslehrgang Personalcontrolling
Lehrgang mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller

65 Gedanken zu „Zertifikatslehrgang Personalcontrolling – Lehrgang zum geprüften Personalcontroller“

  1. Der Lehrgang mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller war besser als nur SEHR GUT! Ich bin begeistert von den Referenten und dem Lehrgang. Die Referenten haben alles sehr gut und praxisnah erklärt. Trotz langer Tage und viel Stoff wurden die Themen nicht trocken rübergebracht. Sehr gute Praxisbeispiele von beiden Referenten. Aufbau eines Personalcontrollings: Ich habe nun einen genaueren Plan und neue Ideen, um diesen neuen Bereich in unserem Unternehmen aufzubauen. Das Thema Performancemanagement war für mich sehr interessant und hat mir Erkenntnisse darüber verschafft, wo die bedeutendsten Fehlerquellen liegen. Zudem war das Thema HR-Risikomanagement für mich sehr interessant. Die auf das eigene Unternehmen bezogenen Teamarbeiten fand ich durch den Austausch mit den anderen Teilnehmenden sehr hilfreich.

  2. Ich bin begeistert von dem Zertifikatslehrgang Personalcontrolling, er war besser als SEHR GUT. Inhaltlich besonders wertvoll für mich war der Aufbau eines HR-Kennzahlen-Systems, die Personalplanung und die variablen Vergütungssysteme. Generell waren alle Themen interessant und sind fachlich kompetent vermittelt worden. Die Referenten haben eine hohe Fachkompetenz und sind beide auf Fragen und Anmerkungen der Teilnehmenden kompetent und zielgerichtet eingegangen. Auch „ernste“ Themen wurden durch die humorvolle Art immer wieder aufgelockert. Vielen Dank für die tollen Lehrgangstage!

  3. SEHR GUT ist meine Gesamtbewertung für den Lehrgang mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller. Die Themen wurden mit einer guten Mischung aus Theorie und Praxis präsentiert. Die Stimmung war locker, sodass es sehr angenehm war, den Referenten zuzuhören und die Inhalte gut „hängen“ blieben. Inhaltlich war alles interessant, vom ersten bis zum letzten Tag.

  4. Ein SEHR GUT für den Kurs mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller. Besonders interessante Themen für mich waren die Erfassung erfolgskritischer Funktionen und die Definition zur Zielsetzung. Das Hotel war vom Standort her nicht gut. An den Referenten hat mir besonders gut gefallen, dass die Themen interessant und unterhaltsam rübergebracht wurden, mit vielen Beispielen aus der Praxis.

  5. Den Kurs mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller bewerte ich mit SEHR GUT. Inhaltlich waren die Themen HR-Risikomanagement, HR-Kennzahlen und Zielvereinbarungen für mich besonders hilfreich. Die Trainer sind inhaltlich sehr kompetent, sehr praxisnah und auch humorvoll.

  6. Der Lehrgang zum geprüften Personalcontroller war SEHR GUT. Sehr gute Art und Weise der Inhaltsvermittlung, hohe Fachkompetenz, gute Praxisbeispiele. Besonders interessant fand ich die Performance-Management-Spirale.

  7. Für den Lehrgang zum geprüften Personalcontroller gebe ich ein glattes SEHR GUT als Gesamtnote. Beide Referenten sind sehr sympathisch und fachlich super. Inhaltlich besonders hilfreich waren der Überblick der Kennzahlen (Arten, Berechnungen usw.) sowie das Thema „variable Vergütungssysteme“.

  8. Der Lehrgang zum geprüften Personalcontroller war GUT. Anschauliche Gestaltung des Seminars. Sehr gut verständliche Praxisbeispiele. Besonders interessant fand ich das Thema Risikomanagement.

  9. BESSER ALS SEHR GUT! Das ist meine Bewertung für den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling. Ich bin begeistert von Lehrgang und Referenten: Tolles didaktisches Vorgehen. Ein sehr komplexes Themengebiet wurde wunderbar runtergebrochen und sehr plastisch mit Praxisbeispielen dargestellt. Die Art des Vortrags war sehr kurzweilig. Besonders wertvoll fand ich die Themen Performance Management, Elemente der Zielfestlegung und Personalbedarfsplanung. Es gibt nichts, was besser hätte sein können.

  10. Den Lehrgang zum zertifizierten Personalcontroller war nicht nur sehr gut, er war BESSER ALS SEHR GUT! Besonders gut gefiel mir die hohe Praxisrelevanz sowie die vollumfängliche Beantwortung individueller Problemstellungen. Der Lehrgang öffnet die Augen für die generelle Wertschöpfung des HR-Bereichs, insbesondere durch die beratende Funktion für Führungskräfte.

  11. Auch für mich war der Zertifikatslehrgang zum geprüften Personalcontroller nicht nur sehr gut, sondern BESSER ALS SEHR GUT. Über die Referenten: Enormes Fachwissen, welches gut und verständlich vermittelt wird. Offene und lockere Art. Inhaltlich fand ich die Berechnung der Personalbedarfsplanung (analytisches Verfahren) und das Performance Management besonders nützlich.

  12. Der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling war SEHR GUT! Die Referenten können auch komplexe Sachverhalte gut und nachvollziehbar erklären, ihre Erfahrung weitergeben und auch Tipps geben, wie man etwas nicht machen sollte. Für mich besonders wichtige Themen waren Performance Management, Zielelemente, Zieldefinition und HR Risikomanagement.

  13. Der Lehrgang Personalcontrolling mit Hochschul-Zertifikat war besser als SEHR GUT. Ich bin begeistert! Der Referent hat einen mitreißenden Vortragsstil mit vielen Beispielen aus der Praxis, das Interesse der Teilnehmer wurde stets aufrecht gehalten. Inhaltlich besonders nützlich fand ich die Themen „Führung / Führungsfehler“, „Zielvereinbarung / Zieldefinition“ und Personalbedarfsplanung. Vielen Dank für den spannenden und interessanten Lehrgang!

  14. Ich fand den Lehrgang Personalcontrolling besser als SEHR GUT! Besonders gut: Gute Präsenz. Sehr gute Erklärungen auch komplizierter Sachverhalte. Sehr gute und auch zum Teil witzige Beispiele. Umfassendes Wissen im Bereich Wirtschaft, hilfreiche Beispiele aus verschiedenen Firmen. Die Wenn-Dann-Verknüpfung in der variablen Vergütung fand ich sehr hilfreich, das Potenzial-Performance-Portfolio und die Informationen zum demografischen Wandel.

  15. Der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling war besser als SEHR GUT! Ich bin begeistert von den praxisbezogenen Beispielen zur besseren Anwendbarkeit und den Impulsen zur Einführung einer variablen Vergütung und eines HR-Risikomanagements. Besonders wertvoll fand ich die humorvolle Art der Vermittlung der Themen, die strukturierte Aufbereitung der Themen und die verständliche Vermittlung durch den hohen Praxisbezug.

  16. Ich fand den Lehrgang mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller „BESSER ALS SEHR GUT“! Praxisbezogen, nie langweilig, anschauliche Beispiele aus der Praxis. Besonders nützlich für meine Arbeit waren die Themen „Aufbau eines Personalrisikomanagements“, „Definieren von Zielvereinbarungen (insbesondere Teamziele)“ und die Potenzial-Performance-Spirale.

  17. Ich beurteile den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling mit „BESSER ALS SEHR GUT“! Auch sehr trockene Themen wurden sehr lebhaft, interessant und mit viel Witz vermittelt. Das HR-Risikomanagement fand ich besonders interessant – ein Thema, dem derzeit viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird.

  18. Auch ich bin von dem Zertifikatslehrgang zum geprüften Personalcontroller begeistert, er war besser als SEHR GUT! Gute Art, den Stoff zu vermitteln. Alle Inhalte waren für mich hilfreich. Besser geht es nicht.

  19. Auch ich beurteile den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling als „BESSER ALS SEHR GUT“. Sehr gute Art, die Themen und Inhalte rüberzubringen. Fachlich sehr gut, mit vielen Beispielen und mit Humor vorgetragen. Die Themen „Personalrisikomanagement“ und das Personalkostencontrolling fand ich besonders nützlich.

  20. Gesamtnote SEHR GUT für den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling. Die Teilnehmer wurden aktiv eingebunden, lockerer Vortragsstil, sehr gute Praxisbeispiele, sehr hohe Fachkompetenz! Ich fand die Varianten der variablen Vergütung sehr hilfreich, die Unterscheidung zwischen Zielen und Maßnahmen sowie das HR-Risikomanagement.

  21. Auch ich bin von dem Zertifikatslehrgang Personalcontrolling begeistert und fand ihn noch besser als SEHR GUT! Die Lerninhalte wurden sehr gut und locker vermittelt. Sehr gut war auch, dass viel Praxiswissen und viele Praxisbeispiele eingebracht wurden. Inhaltlich fand ich besonders hilfreich:
    – Ob Ziele wirklich Ziele sind oder doch Maßnahmen?
    – Die verschiedenen Möglichkeiten von Zielvereinbarungen.

  22. Auch ich fand den Lehrgang mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller besser als SEHR GUT und bin begeistert! Sehr prägende Beispiele aus der Praxis, sehr gute Rhetorik. Die Unterscheidung zwischen Zielen und Maßnahmen, die Wenn-Dann-Verknüpfung und die Aufgabenbereiche einer Führungskraft fand ich besonders hilfreich.

  23. Der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling war SEHR GUT! Sympathische Referenten, sehr offen, lockere Arbeitsatmosphäre, war nie langweilig, man hat immer zugehört, sehr gute Praxisbeispiele. Wertvolle Inhalte: a. HR-Risikomanagement – vor allem Prävention, Erfassen von Risiken und Maßnahmen. b. Personalbedarfsplanung und Personalkostenplanung.

  24. Der Lehrgang mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller war SEHR GUT. Anschauliche Darstellung der Inhalte und viele Beispiele aus der Praxis. Besonders hilfreich fand ich die Themen Personalbedarfsplanung, Performancemanagement, Zielvereinbarung und variable Vergütungssysteme.

  25. Note „SEHR GUT“ für den Lehrgang Personalcontrolling: Lebendige Praxisbeispiele, sehr anschauliche Erklärungen, guter Vortrag und sehr gutes Eingehen auf alle Fragen der Teilnehmer. Das Thema Personalbedarfsplanung fand ich besonders interessant.

  26. Der Personalcontrolling-Lehrgang war SEHR GUT! Lebendige Vortragsweise mit vielen Beispielen, so prägt sich der Stoff leichter ein. Sehr viele gute, umsetzbare Tipps! Besonders hilfreich fand ich die Auswirkungen unterschiedlicher variabler Vergütungssysteme und Vergütungsmodelle sowie die Unterscheidung von Zielen und Maßnahmen in Zielvereinbarungen.

  27. Der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling war SEHR GUT! Zum Referenten: Offene Vortragsweise, praxisnahe Beispiele – vielen Dank! Besonders hilfreich fand ich die Performance-Spirale und das „RL-Beispiel“.

  28. Den Lehrgang Personalcontrolling bewerte ich mit SEHR GUT! Gunther Wolf wirkt als Referent sehr authentisch, er bietet äußerst praxisnahe Beispiele. Das Thema HR-Risikomanagement fand ich besonders wertvoll.

  29. Den Lehrgang mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller bewerte ich mit SEHR GUT! Der Referent hat eine lebhafte Methodik, eine klare Ausdrucksweise und eine gute Interaktion mit den Teilnehmern. Inhaltlich besonders hilfreich: Zielverknüpfungen, Performance-Spirale, Entkopplung von festen und variablen Entgeltbestandteilen.

  30. Der Lehrgang Personalcontrolling war nicht nur sehr gut, er war BESSER ALS SEHR GUT! Ich bin begeistert von dem Referenten, seiner Präsenz, der klaren Sprache, seinem Wissen und der großen Erfahrung aus der Praxis. Besonders nützlich fand ich die Performancemanagement-Spirale und das Thema HR Risikomanagement.

  31. SEHR GUT ist meine Gesamtnote für den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling. Hohe Fachkompetenz der Referenten und verständliche Vermittlung der Fachthemen. Inhaltlich besonders wertvoll fand ich das Thema „Systeme der variablen Vergütung“.

  32. Der Lehrgang Personalcontrolling war besser als SEHR GUT, ich bin begeistert! Besonders gut fand ich die offene Art der Trainer, den Bezug zur Realität und die Erfahrung der Referenten. Inhaltlich fand ich das Thema „Zielvereinbarung“ besonders wertvoll.

  33. Der Lehrgang mit Zertifikat zum geprüften Personalcontroller war besser als nur SEHR GUT! Ich bin begeistert von den vielen guten Beispielen, die mit professionellen Inhalten belegt wurden. Inhaltlich fand ich die Zielvereinbarung mit den kommunikativen Aspekten besonders wertvoll.

  34. Gesamtnote SEHR GUT reicht nicht, ich bin begeistert! Enorm hoher Praxisbezug, enorme Erfahrung, enormer Horizont. Inhaltlich besonders interessant: Risikomanagement und Zielvereinbarungssysteme.

  35. SEHR GUT ist meine Gesamtbeurteilung. Gunther Wolf hat eine sehr offene Art, immer wieder einen Spaß auf den Lippen. Er hat sehr viele Praxisbeispiele gebracht, super! Vielen Dank!

  36. Referenten und Inhalte des Zertifikatslehrgangs über Personalcontrolling haben mich begeistert! Der Lehrgang war „besser als sehr gut“. Referent Gunther Wolf hat eine große Sachkenntnis, liefert viele Praxisbeispiele, lässt viel Raum für Austausch und eigene Herleitung, adaptiert die Inhalte auf die Bedürfnisse der Teilnehmergruppe. Trotz geballter Seminarinhalte wurde auf die Fragen der Teilnehmer vollumfänglich eingegangen – toll! Inhaltlich fand ich die Themen „variable Vergütung“, „Potenzialanalyse“ und „Risikokategorisierung“ besonders wertvoll. Danke für den auch unterhaltsamen Lehrgang!

  37. Meine Note für den Lehrgang zum geprüften Personalcontroller: Noch besser als sehr gut! Ich bin begeistert. Angenehme Atmosphäre, gute Mischung aus Vortrag und Praxis / Diskussionsrunde. Für mich waren die Themen Zielvereinbarung und variable Vergütung besonders wertvoll.

  38. Gesamtnote: SEHR GUT mit Sternchen. Die Referenten sind sympathisch, begeisternd, sicher im Vortrag und bieten gute Fallbeispiele. Ich bin begeistert!

  39. Note: SEHR GUT PLUS. Der Zertifikatslehrgang Personalcontrolling war mehr als sehr gut. Inhalte und Referenten haben mich begeistert! Für mich besonders interessant war das Thema „Risikomanagement im HR-Bereich“. Der Lehrgang war sehr praxisnah, viele Beispiele aus der gelebten Praxis, immer verständlich und nachvollziehbar.

  40. Ein SEHR GUT für den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling! Die Referenten sind gut auf alle Fragen der Teilnehmer eingegangen.

  41. Gesamtnote für den Zertifikatslehrgang Personalcontrolling: SEHR GUT. Gunther Wolf als Referent überzeugt durch eine sehr interessante und „bei der Stange haltende“ Art des Vortrages. Besonders interessant fand ich die Themen HR Risikomanagement, Zielvereinbarungssysteme und variable Vergütungssysteme.