Workshop-Seminar Führungspsychologie – Psychologie für Führungskräfte

„Ich bin begeistert von diesem Seminar Führungspsychologie! Mitarbeiterführung kann so einfach sein, wenn man die psychologischen und führungspsychologischen Prozesse kennt und beachtet.“

Psychologie in Führung und Management einsetzen

Seminar/Workshop Führungspsychologie: Psychologie für Führungskräfte

Mit führungspsychologischem Wissen Mitarbeiter und Teams effektiv führen

Führungskräfteseminar 001-IOB, HA-4683 | Wahlweise eintägig oder zweitägig
Workshop-Seminar Führungspsychologie Psychologie für Führungskräfte
Workshop-Seminar Führungspsychologie Psychologie für Führungskräfte

Unter den vielfältigen Anforderungen, die Führungskräfte heute bewältigen müssen, ist und bleibt Menschenführung die zentrale Aufgabe.

Führungspsychologie als ein bewusster, tieferer Einblick in die komplexe Psyche eines Menschen erhöht die Chance, dieser Aufgabe für sich selbst, für die Mitarbeiter und für das Unternehmen erfolgreicher gerecht zu werden.

Der Nutzen eines vertieften Verständnisses der menschlichen Psyche liegt für die Führungskraft dreifach auf der Hand:

(1) Sie versteht ihre eigenen Beweggründe für ihr Handeln und gelangt dadurch zu effizienterem Selbstmanagement. (2) Sie erkennt Zusammenhänge bei ihren Mitarbeitern und kann dadurch angemessener handeln. (3) Sie fokussiert auf die Auswirkungen individueller psychologischer Mechanismen auf Teams, Abteilungen oder auf das ganze Unternehmen und kann dadurch vorteilhaft auf das Miteinander einwirken.

Führungspsychologie aus der Praxis, für die Praxis

Dieses eintägige Führungskräfte-Workshopseminar bildet den optimalen Rahmen, in dem lebendige und praktische Erfahrungen gemacht werden. Bücherwissen spielt nur eine untergeordnete Rolle. Die Lebens- und Führungserfahrung der Führungskräfte wird durch gezielte Perspektivwechsel angereichert und auf eine neue und erweiterte Ebene angehoben.

Dabei werden offene Fragen und persönliche Themen beispielhaft beantwortet und wenn möglich einer Lösung zugeführt. Es besteht die Gelegenheit, einzelne Aspekte darüber hinaus in zusätzlichem Coaching zu bearbeiten. Das Coaching ist kein Seminarbestandteil und wird individuell vereinbart.

Training von Wahrnehmung und führungspsychologisch gekonntem Verhalten

Die einzelnen Übungen innerhalb des Seminars sind so aufgebaut, dass die Führungskraft im praktischen Tun lernt, psychologische Zusammenhänge gezielt einzusetzen. Gleichzeitig nehmen die Wahrnehmung und damit das Bewusstsein für sich und andere zu.

Das Workshop-Seminar Führungspsychologie richtet sich an Führungskräfte aller Ebenen, die Interesse an psychologischen Zusammenhängen haben und führungspsychologische Erkenntnisse für ihr effektives Führungsverhalten nutzen wollen.

Lernziele und Methoden des Seminars „Führungspsychologie – Psychologie für Führungskräfte“

Nach dem Workshop-Seminar Führungspsychologie – Psychologie für Führungskräfte haben die Teilnehmer ein tieferes psychologisches Verständnis für ihre Mitarbeiter entwickelt und können mit schwierigen Menschen, Teams und Situationen souveräner umgehen.

Erreicht wird dies durch ein intensives Tagesprogramm, in dem ein optimales Lernklima die Lern- und Veränderungsbereitschaft der Teilnehmer fördert: Ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen, hohe aktive Beteiligung der Teilnehmer, ansprechende Lernumgebung und -materialien.

Workshop-Seminar Führungspsychologie: Inhalte und Ablauf

Inhouse? Dann wählen Sie hier die für Sie relevanten Themen!

9:00 Uhr Beginn

» Einstieg, Ziele, Programm, Spielregeln, Erwartungen
Ziele: Vertrauensaufbau, Einstimmung und Einbindung der Teilnehmer
Methoden: Demo, Trainervortrag, Flipchartabfrage

» Menschenkenntnis, Individualpsychologie
Ziele: Basis für das Verständnis Anderer
Methoden: Übung HDI-Spiel (Herrmann Dominance Instrument), Einzelarbeit

Pause

» Entstehung von psychologischen Programmen
Ziele: Glaubenssätze, Überzeugungen, Werte, Gewohnheiten als unbewusste Muster
Methoden: Input, Johari-Fenster, Übung „Arbeiten mit Glaubenssätzen“

» Andere beeinflussen, Motivationspsychologie
Ziele: Motivation und Veränderung
Methoden: Übung „Beschleunigung“, Plenum, Trainerinput

Mittagspause

» Ermutigung als Führungsstil
Ziele: Lobdefizit verdeutlichen
Methoden: Ermutigungsgeschichte, Text „Warum kritisiert der Mensch“, Lob-Übung

» Innere Führung
Ziele: Einsicht in die Wirkungsweise der Psyche
Methoden: Übung „Inneres Team“, Einzelarbeit, Plenum

Pause

» Wahrnehmungspsychologie
Ziele: Beobachtungs- und Urteilsfähigkeit schärfen
Methoden: Übung „Wahrnehmen, interpretieren, fühlen“

» Aufdeckung von Projektionen auf andere
Ziele: Bewertungen zu sich selber zurücknehmen
Methoden: Übung „Negative Projektionen“, Übung: „Positive Projektionen“

» Meine Erkenntnis des Tages
Ziele: Lernerfolg bewusst machen und Aktionsplan
Methoden: Plenum

18:00 Uhr: Ende des Seminars

» Integration
Ziele: Wiederholung
Methoden: Passives Lernkonzert

Jetzt für das Workshop-Seminar Führungspsychologie anmelden!

» Anruf genügt: Alle aktuellen Seminartermine erfahren Sie unter +49 (0)202 / 277 5000.
» Schreiben Sie uns: io@iogw.de. Wir senden Ihnen die aktuelle Terminübersicht zu.

Das Workshop-Seminar Führungspsychologie wird auch als firmeninterne Veranstaltung („inhouse“, als Inhouse-Workshopseminar) oder als Veranstaltung von Verbänden und Organisationen angeboten. Das Workshop-Seminar Führungspsychologie findet in diesem Fall in Ihren Räumlichkeiten oder an einem von Ihnen gewünschten Veranstaltungsort statt.

Workshop-Seminar Führungspsychologie inhouse

Als Auftraggeber entscheiden Sie über den Termin, die Inhalte und darüber, ob Sie die vorgeschlagene Agenda im Wesentlichen beibehalten möchten oder ob die Inhouse-Veranstaltung auf spezielle betriebliche Anforderungen ausgerichtet werden soll.

Agenda, Methoden, Medieneinsatz, Workshopanteile und zeitlicher Umfang der Inhouse-Veranstaltung richten sich nach den mit Ihnen vorab besprochenen Inhalten und Arbeitsschwerpunkten. Das Workshop-Seminar Führungspsychologie wird auf die Ziele des Unternehmens sowie auf den Bedarf und die aktuellen Aufgabenstellungen der Teilnehmer zugeschnitten. Zur Transfersicherung lässt sich diese Veranstaltung als einmaliges Workshop-Seminar oder als Intervall-Training durchführen.

Sofern Sie sich mit einem Experten über Führungspsychologie austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu dem » Seminarleiter auf.

Seminar Training | Kurz und bündig
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
Teilnehmer-Bewertung
5 based on 6 votes
Workshop-Seminar Führungspsychologie - Psychologie für Führungskräfte

6 Gedanken zu „Workshop-Seminar Führungspsychologie – Psychologie für Führungskräfte“

  1. Pingback: Seminar-Test
  2. Pingback: managerSeminare
  3. Aktuelle Termine

    für das Persönlichkeitstraining für Führungskräfte:

    26.-27.03.20 | Frankfurt a. M./Königstein
    25.-26.05.20 | Köln
    14.-15.09.20 | Berlin
    09.-10.11.20 | Stuttgart
    18.-19.02.21 | Hamburg

    4683: Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. » Information und Buchung

  4. Für Führungskräfte

    Der Führungskräfte-Workshop Gute Mitarbeiter binden, Fluktuation und Fehlzeiten senken richtet sich an Führungskräfte aller Ebenen. In diesem Workshop erfahren Führungskräfte, wie sie selbst aktiv die Loyalität ihrer Mitarbeiter gezielt und systematisch verbessern können, wie sie hierdurch die Fluktuation und Fehlzeiten senken und die Leistungsbereitschaft ihrer Teams und Abteilungen kraftvoll steigern.

  5. Mehr als 3 Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen?

    Nutzen Sie die Chance, das Führungskräfte-Seminar „Führungspsychologie – Psychologie für Führungskräfte“ inhouse durchzuführen
    – in Ihrem Unternehmen oder in einem nahegelegenen Seminarhotel
    – zu Ihrem Wunschtermin
    – mit bis zu 15 Teilnehmern ohne Aufpreis
    – mit unternehmensspezifischen Inhalten
    – auf Wunsch integrierte Workshop-Elemente

    » Information und Buchung

Kommentare sind geschlossen.